Bienenflüsterer baut Insektenoase

Umweltgemeinderat Daniel Hemmer investiert tatkräftig in die Natur.
  • Umweltgemeinderat Daniel Hemmer investiert tatkräftig in die Natur.
  • Foto: Gemeinde
  • hochgeladen von Doris Simhofer

Ein Jahr plante der Umweltgemeinderat Daniel Hemmer aus Lichtenwörth ein Projekt im eigenen Wald, wo Tieren geholfen wird und natürlich alle Kinder etwas wundervolles in der Natur über Flora und Fauna lernen können.
LICHTENWÖRTH. Das zukünftig vielleicht sogar größte Insektenhotel der Welt wird am Ortsrand entstehen. Das XXL Bauwerk wird in attraktiver und interessanter Lage am Waldrand gebaut. Somit befindet sich dann in der Natur ein Platz, welcher bei einer Wanderung von Familien besichtigt werden kann. Futterstellen mit Behausungen für Igel, Bienen, Schmetterlinge, Eichhörnchen und noch vielen anderen Gattungen sollen laut dem Imker und Wildbienenzüchter dort Platz finden. Das Hotel wird über ein Fassungsvermögen von über 60 Kubikmetern verfügen. Vom angehenden Kräuterpädagogen werden auch spezielle Kräuter und Blühwiesen angepflanzt, um die Blüten-Vegetation massiv zu verlängern. Der Baustart wird unter strengen Corona Schutzmaßnahmen noch im Herbst 2020 erfolgen.

Lebensraum für Nützlinge

Der Hintergrund dieser Idee sind die immer knapper werdenden Lebensräume der wichtigen Insekten – dem wird nun offensiv Abhilfe geschaffen. Man merkt leider, von Monat zu Monat verringert sich der Lebensraum der Tiere durch Verbau an wichtiger Fläche und der Klimaschutz bleibt teilweise absent. Die Bemühungen, die Umwelt wieder in die richtige Richtung zu bringen, scheitern oft an der zu intensiven Nutzung und dem falschen Umgang mit der Natur.
"Ich werde dieses Projekt als Initiator selbst finanzieren. Somit wird resolut in die Natur investiert, wo auch die wichtige Landwirtschaft in Lichtenwörth davon profitieren wird. Nachhaltig dabei zu erwähnen bleibt, dass kein Baum für diese Oase gefällt wird, sondern noch mehrere Jungbäume dazu gepflanzt. In einem errichteten Paradies den Tieren eine Heimat zu geben, stellt für mich als begeisterter Naturfreund, eine wichtige Vorbildwirkung für uns Menschen dar. Eine positive Entwicklung für die Tiere erfordert eben Maßnahmen wo keine Kosten und Mühen gescheut werden dürfen. Dieses Bauwerk wird durch Zielstrebigkeit und pure Willenskraft zu solider Wirklichkeit werden."

TOP Gewinnspiel

In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber. In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber. In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber.
2 4

Gewinnspiel
Gewinne 1 von 30 Niederösterreich-CARDs mit unserem Newsletter

Wir haben wieder ein tolles Gewinnspiel für euch. Alles was du dafür tun musst, ist unseren Newsletter zu abonnieren und mit etwas Glück gehört eine von 30 Niederösterreich-CARDs bald dir.  Was ist die Niederösterreich-CARD?Die Niederösterreich-CARD ist eine Ausflugskarte, die freien Eintritt zu über 300 Ausflugszielen in und um Niederösterreich ermöglicht. Damit ist sie der perfekte Begleiter für große und kleine Abenteuer in der Umgebung. Von Bergbahnen, über Tier- und Naturparks, bis hin zu...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Der Spielplatz ist oft die einzige Möglichkeit für Kinder, um sich an der frischen Luft so richtig auszutoben.
2

Fokus Familie
Spielplätze in Niederösterreich auf einen Blick

Kinder wollen bespaßt werden und das fällt in den eigenen vier Wänden oft schwer. Wenn das Spielzeug daheim zu fad und der eigene Garten zu klein geworden ist, dann führt der Weg oft zum nächstgelegenen Spielplatz. NÖ. Während Corona ist vielen von uns die sprichwörtliche Decke auf den Kopf gefallen. Unseren Kleinsten geht es da ähnlich. Daher wollen wir auch unseren Jüngsten etwas Abwechslung bieten. Wir haben Niederösterreichs Spielplätze für dich in einer Karte zusammengefasst. Hier kannst...

Aktuell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen