Die Technik ruft! FH Wiener Neustadt lädt interessierte Mädchen ein

Die FH Wiener Neustadt lädt Frauen zu den Technik-Infotagen.
  • Die FH Wiener Neustadt lädt Frauen zu den Technik-Infotagen.
  • Foto: FHWN
  • hochgeladen von Doris Simhofer

„Frauen und Technik – das verträgt sich einfach nicht“ – Dieser antiquierte Satz hat schon lange keine Gültigkeit mehr. Immer mehr junge Frauen starten eine Karriere im technischen Sektor und sind längst als Spezialistinnen gefragt. Damit auch in Zukunft das große Potential, das in so vielen jungen Mädchen steckt, entfaltet werden kann, unterstützt die Fachhochschule Wiener Neustadt die Initiative „FIT – Frauen in die Technik“.

WIENER NEUSTADT. Im Rahmen der dreitägigen FIT-Infotage (27.– 29.01.2020) können Oberstufen-Schülerinnen aus einem bunten Programm an Workshops, Vorlesungen und Laborübungen an verschiedenen Hochschulen wählen, Hochschul-Luft schnuppern, sich mit Studierenden austauschen und unkompliziert Fragen stellen. Auch in diesem Jahr ist die Fachhochschule Wiener Neustadt am Dienstag, den 28. Jänner, mit Workshops aus den technischen Studiengängen dabei. Die Teilnahme an den FIT-Infotagen ist kostenlos, Schülerinnen bekommen für den Besuch der FIT-Infotage eine Schulfreistellung.

Erfreuliche Entwicklung

„Die Entwicklung des Frauenanteils in unseren Studiengängen in den letzten Jahren ist sehr erfreulich, diesen Trend wollen wir auch in den kommenden Jahren fortführen. Den FIT Infotagen kommt dabei eine Schlüsselrolle zu, da sie jungen Mädchen eine Chance geben, erstmals in die Technik zu schnuppern. Bei vielen wird dadurch großes Interesse geweckt und sie merken erst dann, dass ihre Stärken im technischen Bereich liegen“, so der Leiter der Fakultät Technik an der Fachhochschule Wiener Neustadt, Priv.-Doz. Dr. Dr. Ingo Feinerer.

Folgende Workshops werden von der Fachhochschule Wiener Neustadt am 28.01. von 8.50 bis 11Uhr angeboten:

Campus Tulln:
• Studiengang Biotechnische Verfahren: „Biotechnologie – High-Tech im Einklang mit der Natur“

Campus 1 Wiener Neustadt:
• Studiengang Informatik: „Einführung in die Programmierung mit Python“
• Studiengang Mechatronik: „MEMS – Die spannende Welt der Mikrosensorik“
• Studiengang Mechatronik: „Wie mache ich Geräusche sichtbar?“
• Studiengang Robotik: „United Colors of Robotics“
• Studiengang Wirtschaftsingenieur: “Produktionsleiterin für 90 Minuten!”

Die Anmeldung und verbindliche Online-Platzreservierung zu den FIT-Infotagen ist noch bis 20. Jänner möglich unter: www.fitwien.at oder per Mail unter fitwien@sprungbrett.or.at

TOP Gewinnspiel

In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber. In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber. In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber.
5 4

Gewinnspiel
Gewinne 1 von 30 Niederösterreich-CARDs mit unserem Newsletter

Wir haben wieder ein tolles Gewinnspiel für euch. Alles was du dafür tun musst, ist unseren Newsletter zu abonnieren und mit etwas Glück gehört eine von 30 Niederösterreich-CARDs bald dir.  Was ist die Niederösterreich-CARD?Die Niederösterreich-CARD ist eine Ausflugskarte, die freien Eintritt zu über 300 Ausflugszielen in und um Niederösterreich ermöglicht. Damit ist sie der perfekte Begleiter für große und kleine Abenteuer in der Umgebung. Von Bergbahnen, über Tier- und Naturparks, bis hin zu...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Wenn du möchtest, dass auch deine Wiese im Garten bald in verschiedenen Farben erblüht, dann pflanze unsere Wildblumen-Samen ein.
Video 3

#aufblühen
Mit den Bezirksblättern blühen NÖs Unternehmen auf

NÖ. Die Corona-Pandemie war mit den zahlreichen Lockdowns für niemanden einfach, aber besonders belastend war die Situation für Niederösterreichs Unternehmerinnen und Unternehmer. Die Bezirksblätter wollen anlässlich der Öffnungsschritte feiern und den heimischen Unternehmern unter die Arme greifen mit der Aktion "Aufblühen".  Was ist die Aktion "aufblühen"? Die Aktion "aufblühen" soll Unternehmerinnern und Unternehmern den Neustart nach dem Lockdown vereinfachen. Mit einer 1+1 Gratis-Aktion...

Aktuell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen