Eröffnungsfeier der neuen Schulsozialarbeit

Bild (Stadt Wiener Neustadt/Pürer): Nadja Rosnak-Husar (Fachliche Leitung Schulsozialarbeit bei "Auftrieb"), Landesrat Mag. Karl Wilfing, Direktorin Elisabeth Ernszt, Erster Vizebürgermeister und Bildungsstadtrat Dr. Christian Stocker und die Schulsozialarbeiterin für die NMS Musik Nina Mader mit Anja Riegler, Julia Plocknitzer und Thomas Fries.
  • Bild (Stadt Wiener Neustadt/Pürer): Nadja Rosnak-Husar (Fachliche Leitung Schulsozialarbeit bei "Auftrieb"), Landesrat Mag. Karl Wilfing, Direktorin Elisabeth Ernszt, Erster Vizebürgermeister und Bildungsstadtrat Dr. Christian Stocker und die Schulsozialarbeiterin für die NMS Musik Nina Mader mit Anja Riegler, Julia Plocknitzer und Thomas Fries.
  • Foto: Stadt WRN, Pürer
  • hochgeladen von Peter Zezula

Heute, Freitag, fand an der Neuen Musikmittelschule in Wiener Neustadt die Eröffnungsfeier der neuen Schulsozialarbeit statt, einem Beratungsangebot von Sozialarbeitern direkt an der Schule.

Es handelt sich dabei um ein Projekt der Wiener Neustädter Jugendberatungsstelle "Auftrieb", die seit 2006 Beratung an Schulen im Raum Niederösterreich Süd anbietet. Insgesamt acht Schulen werden unter der fachlichen Leitung von Nadja Rosnak-Husar betreut: die Landesberufsschulen Waldegg, Theresienfeld, Baden und Neunkirchen, die Polytechnische Schule Wiener Neustadt, die NNÖMS für Wirtschaft und Technik, die NMS Sport und nun auch die NMS Musik.

Die zuständige Sozialarbeiterin für die Musikmittelschule ist Nina Mader, die seit 2016 beim Verein Jugend und Kultur im Teilbereich Auftrieb tätig ist und nun seit Oktober jeden Dienstag von 11.30 Uhr bis 14.30 Uhr für die Beratung an der Schule zur Verfügung steht.

Zur Eröffnungsfeier konnte Direktorin Elisabeth Ernszt Landesrat Mag. Karl Wilfing und Ersten Vizebürgermeister Bildungsstadtrat Dr. Christian Stocker begrüßen. Neben der Vorstellung der Schulsozialarbeit und musikalischen Einlagen der Schülerinnen und Schüler wurde dabei auch eine Übung aus dem Kennenlernworkshop gemeinsam mit den Festgästen durchgeführt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen