Verkehrsunfall in Theresienfeld
Fahrer floh nach spektakulärem Unfall

3Bilder

BEZIRK WIENER NEUSTADT (Bericht und Fotos: FF Thereseinfeld). Ein spektakulärer Verkehrsunfall ereignete sich am 15.06.2019 gegen 06.30 Uhr auf der neuen B17 in Theresienfeld. Ein PKW kam von der Fahrbahn ab, durchstieß einen Zaun und blieb schwer beschädigt hinter dem Zaun stehen.
Bei der Ankunft der Feuerwehr Theresienfeld am Einsatzort war die Polizei Sollenau mit 2 Beamten Vorort. Der Fahrer konnte aus nicht erklärlichen Gründen nicht am Einsatzort angetroffen werden. Zur Bergung des Fahrzeuges wurde die Feuerwehr Sollenau mit dem Wechselladefahrzeug zur Unterstützung angefordert, die den PKW aus der "Parkposition" heraushob und gesichert abstellte.
Der Zaun wurde provisorisch instandgesetzt und mittels Absperrband abgesichert.
Nach rund 2 Stunden war der Einsatz beendet.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen