Bezahlte Anzeige

Bewußtsein schaffen beim Lichtenegger Schmankerlherbst
Freiheitliche Bauern und FPÖ veranstalteten Schmankerlessen in der Buckligen Welt

Lichtenegger Schmankerlessen im Gasthaus "Moni's Stubn" (v.l.n.r.) gf. LPO gf. KO LAbg. Udo Landbauer, GR Brigitta Seltmann, BezPO Stv. GR Walter Gall (Obmann FPÖ Theresienfeld), MMg. DDr. Hubert Fuchs (Finanz-Staatssekretär), gf. BezPO NAbg. LKR GGR Peter Schmiedlechner, HR GGR Dr. Arthur Seltmann (Obmann FPÖ Eggendorf), Elisabeth Lepka, GR Erwin Trumpes und Johann Lepka
2Bilder
  • Lichtenegger Schmankerlessen im Gasthaus "Moni's Stubn" (v.l.n.r.) gf. LPO gf. KO LAbg. Udo Landbauer, GR Brigitta Seltmann, BezPO Stv. GR Walter Gall (Obmann FPÖ Theresienfeld), MMg. DDr. Hubert Fuchs (Finanz-Staatssekretär), gf. BezPO NAbg. LKR GGR Peter Schmiedlechner, HR GGR Dr. Arthur Seltmann (Obmann FPÖ Eggendorf), Elisabeth Lepka, GR Erwin Trumpes und Johann Lepka
  • hochgeladen von Walter Gall

Finanz-Staatssekretär MMag. DDr. Hubert Fuchs war als Ehrengast dabei!

Schauplatz dieser Veranstaltung war das Wirtshaus "Moni's Stubn" in Ransdorf.

Die Freiheitliche Bauernschaft NÖ richtete am 20.10.2018 gemeinsam mit der FPÖ Wiener Neustadt ein sechsgängiges Schmankerlmenü mit hochwertigen Produkten aus der Region aus. Die Hauptorganisatoren NAbg. LKR GGR Peter Schmiedlechner, GR BKR Peter Winkler und Josef Sallmannshofer konnten neben vielen bekannten Gemeinderäten aus dem Landbezirk auch das Regierungsmitglied Finanz-Staatssekretär MMag. DDr. Hubert Fuchs als Ehrengast bei dieser kulinarischen Spitzenveranstaltung begrüßen.

Viele Ehrengäste

Weiter Ehrengäste aus dem Bezirk Wiener Neustadt waren u.a.
gf. LPO gf. KO LAbg. Udo Landbauer, LPS StR Michael Schnedlitz, Bezirksparteiobmann Stv. GR Walter Gall (Obmann FPÖ Theresienfeld), HR GGR Dr. Arthur Seltmann (Obmann FPÖ Eggendorf), GR a.D. Dkfm. Richard Czujan (Obmann FPÖ Wöllersdorf-Steinabrückl), GR Anton Deibl (Obmann FPÖ Lanzenkirchen). Aus dem Nachbarbezirk Neunkirchen kam LAbg. Jürgen Handler und aus dem Burgenland Thomas Karacsony (Landesobmann Freiheitliche Bauernschaft Burgenland).

Mit hochwertigen regionalen Produkten Bewußtsein schaffen

Beim Schmankerlessen handelte es sich ausschließlich um regionale Spezialitäten aus heimischer Produktion. "Mit dieser Veranstaltung wollten wir Bewußtsein schaffen, wie wichtig die bäuerlichen Familienbetriebe sind. Sie sorgen nicht nur für die Produktion von hochwertigen Lebensmittel, sondern auch für unser einzigartiges Landschaftsbild in Österreich. Nur wenn es uns Bauern gelingt, die Konsumenten zu sensibilisieren und gleichzeitig auch gelingt, die Zusammenarbeit mit der heimischen Gastronomie auszubauen, wird es möglich sein, unsere Lebensmittel zu einem gerechten Preis zu verkaufen. Wir werden deshalb versuchen, endlich eine ordentliche Produktkennzeichnung sicherzustellen. Der Konsument muss sich sicher sein, woher die Lebensmittel kommen und das sie auch zu unseren Tierschutz- und Lebensmittelstandards produziert wurden. Mit dem Staatssekretär DDr. MMag. Hubert Fuchs haben nach der heutigen Veranstaltung sicher einen weiteren Verbündeten gewonnen, um dies auch sicherzustellen", ist NAbg. LKR Peter Schmiedlechner überzeugt.

Lichtenegger Schmankerlessen im Gasthaus "Moni's Stubn" (v.l.n.r.) gf. LPO gf. KO LAbg. Udo Landbauer, GR Brigitta Seltmann, BezPO Stv. GR Walter Gall (Obmann FPÖ Theresienfeld), MMg. DDr. Hubert Fuchs (Finanz-Staatssekretär), gf. BezPO NAbg. LKR GGR Peter Schmiedlechner, HR GGR Dr. Arthur Seltmann (Obmann FPÖ Eggendorf), Elisabeth Lepka, GR Erwin Trumpes und Johann Lepka
1. Lichtenegger Schmankerlherbst mit vielen Ehrengästen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen