Schwerpunktkontrollen der Schutzzonen in Wiener Neustadt

Polizeidiensthund „Hunter“ mit seiner Beute.
  • Polizeidiensthund „Hunter“ mit seiner Beute.
  • Foto: Polizei NÖ
  • hochgeladen von Peter Zezula

Durch Bedienstete des Stadtpolizeikommandos Wiener Neustadt erfolgten am 15. Juni 2018 gemeinsam mit Mitarbeitern des Bundesamts für Fremdenwesen- und Asyl Schwerpunktkontrollen der Schutzzonen in Wiener Neustadt. Dabei wurde ein 26-jähriger afghanischer Staatsbürger aus dem Bezirk Krems mit 28 Portionen „Marihuana Plastik-Baggies“ angetroffen und vorläufig festgenommen. Der einschlägig vorbestrafte Mann hatte Bargeld bei sich, welches vom Erlös des Suchtgiftverkaufs stammen dürfte. Er wird der Staatsanwaltschaft Wiener Neustadt angezeigt.
Bei einer weiteren Kontrolle konnte bei einem Suchtgiftkonsumenten Marihuana sichergestellt werden. Gegen diesen Mann wurde ein Betretungsverbot zur Schutzzone ausgesprochen.
Mit Unterstützung des Polizeidiensthundes „Hunter“ konnten weitere 9 Plastiksäckchen mit Cannabiskraut, die in „Verstecken“ gebunkert wurden, aufgestöbert werden. Insgesamt wurden bei dieser konzentrierten Aktion 58 Personen kontrolliert. Bei einer Person, wurde eine Missachtung eines bereits bestehenden Betretungsverbots festgestellt.
Am Wochenende haben Polizeibedienstete noch weitere „Verstecke“ mit Suchtgift im Bereich der Schutzzone entdeckt und bei einer Fahrzeugkontrolle Suchtmittel sichergestellt. Diese konzentrierten Schwerpunktaktionen werden neben den täglichen verstärkten Kontrollen in den nächsten Monaten in den beiden Schutzzonen in Wiener Neustadt weitergeführt werden.

Autor:

Peter Zezula aus Niederösterreich

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.