Verkehrsunfall mit Personenschaden in Hochneukirchen

Am 10.01.2018, gegen 18:30 Uhr, lenkte eine 23-jährige Frau ihren Pkw auf der Landesstraße 4108, im Freilandgebiet von 2852 Hochneukirchen, aus Tauchen/Bgld. kommend, in Richtung Hochneukirchen. Zur selben zeit überquerte eine 15-jährige Schülerin, die zuvor den Schülerbus verlassen hatte die Fahrbahn. Sie wurde vom Pkw der Frau erfasst und auf die Fahrbahn geschleudert. Nach Erstversorgung wurde die Schülerin vom Notarztfahrzeug mit schweren Verletzungen in das Krankenhaus Oberwart gebracht. Die Pkw-Lenkerin erlitt einen Schock und musste ebenfalls ärztlich versorgt werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen