CZECH OPEN 2017 - BRONZE FÜR KICKBOXING 4 L&M

8Bilder



JONAS LAUTENSCHLAGER HOLT BRONZE NACH WR. NEUSTADT

Das mit über 900 Entries stark besetzte Czech Open in Prag war Station für die Wettkampfathleten vom Kickboxverein KICKBOXING 4 L&M in der Herbstsaison 2017. 
Jonas Lautenschlager konnte das kleine Finale in einem extrem spannenden Kampf in der Verlängerung mit 6:5 in der Klasse U16, Pointfight - 63 Kg, gegen seinen Gegner vom Team Kiraly, für sich entscheiden. Im Leichtkontakt konnte Jonas den 4. Platz erkämpfen.
Daniel BARTL musste sich in seinem Vorrundenkampf in der allgemeine Klasse Leichtkontakt bis 79 Kg einem sehr erfahrenen Kämpfer aus Ungarn geschlagen geben und zeigte trotzdem viel Kämpferherz. Lukas GÖNC vom Team Kickboxen Aspang besiegte souverän seinen Vorrundengegner in der Klasse U19 Leichtkontakt - 69 Kg und musste sich in der 2. Runde dem späteren Sieger dieser Klasse geschlagen geben.
"Alle meine Wettkämpfer zeigten, dass mit ihnen 2018 zu rechnen ist", zeigte sich Trainer Martin Lautenschlager sichtlich zufrieden mit dem Auftritt seiner Athleten.

Homepage

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen