02.02.2018, 09:16 Uhr

Straßen.Kunst.Festival von 17. bis 19. Mai im Neustädter Innenstadt

WIENER NEUSTADT. Von 17. – 19. Mai 2018 findet in der Wiener Neustädter Innenstadt die dritte Auflage des „niederösterreichischen Straßen.Kunst.Festivals“ statt, das in den letzten beiden Jahren tausende Besucherinnen und Besucher begeisterte. Für das diesjährige Spektakel gibt es einen neuen Rekord an Bewerbungen: Fast 400 Künstlerinnen und Künstler aus 40 Ländern der ganzen Welt wollen mit dabei sein!
„Das Straßenkunstfestival ist bereits jetzt ein ganz wesentlicher Eckpfeiler unserer kulturellen Landschaft. Das hautnahe Erlebnis macht die Straßenkunst so besonders und begeistert Groß und Klein gleichermaßen. Gleichzeitig sorgt das Festival mit seinen künstlerischen Auftritten am Hauptplatz und in den Fußgängerzonen aber auch für eine massive Belebung der Innenstadt. Wir freuen uns schon jetzt auf das diesjährige Festival und laden alle ein, sich den Termin dick im Kalender anzustreichen“, so Bürgermeister Klaus Schneeberger und Kulturstadtrat Franz Piribauer.
Tobias Hundertpfund, der mit seiner Agentur „Zeitenwanderer“ das Festival gemeinsam mit der Stadt Wiener Neustadt organisiert: „Bei der Auswahl der Künstlerinnen und Künstler legen wir Wert darauf, die sehr hohe Qualität der Darbietungen beizubehalten und berücksichtigen auch Rückmeldungen der Besucherinnen und Besucher der letzten Jahre.“

Details zu den Bewerbungen
Insgesamt haben sich fast 400 Künstlerinnen und Künstler aus 40 Ländern beworben.
Die Darbietungen werden wieder aus allen Bereichen der Straßenkunst, wie Comedy, Akrobatik, Artistik, etc., kommen. Ziel ist ein stimmiger, bunter Mix aus allen Streetshow-Disziplinen.
Derzeit werden alle Bewerbungen gesichtet, Videos angesehen und eine erste Auswahl getroffen.
Danach wird mit den einzelnen Künstlern Kontakt aufgenommen, um Einladungen zum Festival zu fixieren.
Fix ist bereits jetzt, dass Publikumsliebling „El Diabolero“ aus Wien wieder mit von der Partie ist. Fix ist aber auch, dass in diesem Jahr viele Künstlerinnen und Künstler ihre Premiere in Wiener Neustadt feiern werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.