14.11.2016, 12:18 Uhr

Farbenfrohe Werke zum Abschluss der Kunstjahres

EBENFURTH. „Mit der Herbstgalerie des Künstlervereins Ebenfurth, neigt sich ein ereignisreiches Jahr dem Ende“, so Obmann Jean Pierre Massanetz. Rund 25 Künstlerinnen und Künstler beteiligten sich an der 2-tägigen Ausstellung im Stadtsaal und zeigten ein großes Spektrum von Aquarell über Schnitzereien bis zu Töpferarbeiten. Landesrätin Petra Bohuslav und Bürgermeister Alfredo Rosenmaier zeigten sich von der Vielfalt, Fantasie und dem handwerklichen Können der Künstler beeindruckt. Maler Ernst Vinzenz Sokop überraschte die FF Haschendorf mit drei Gemälden für ihr neues FF-Haus. Die Künstler konnten auch Stadtrat Peter Fuchs und weitere Mitglieder des Gemeinderates begrüßen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.