12.10.2014, 08:22 Uhr

Wiener Neustädter Sparkassensaal feierlich eröffnet

Fotos von Uschi-Treibenreif-Laferl.

Zwei Jahre lang war der Sparkassensaal eine Baustelle, nun strahlt der barocke Saal wieder. Bis zu 1.200 Besucher finden Platz, davon 500 mit Sitzgelegenheiten im großen Ballsaal und den attraktiven Nebenräumen.
1898 wurde der Sparkassensaal anlässlich des 50jährigen Regierungsjubiläums von Kaiser Franz Josef I. eröffnet und der Bevölkerung als Veranstaltungs- und Ballsaal gewidmet. Am Wochenende erfuhr dieses Neustädter Juwel eine neue Eröffnung mit einem Galaabend und einem Tag der offenen Türe.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.