02.06.2017, 09:59 Uhr

ATV-Ikone Hermine Jusek verstorben

Hermy Jusek, ganz rechts, bei einer Volkshilfe-Gala. (Foto: Volkshilfe)

Wiener Neustadt. Große Trauer um vorbildliche Funktionärin.

Verstorben sei sie schon vor einigen Tagen, die Nachricht erreichte uns jetzt: Hermine Jusek, auch als Hermy Jusek in der Sports- und Funktionärswelt bekannt, ist von uns gegangen. Die immer rüstig wirkende Frau wurde 82 Jahre alt.

Gemeinsam mit ihrem Mann Peter bildete sie ein starkes Duo im ATV und in der Gewichtheberriege, Peter war zuerst selbst aktiv und dann mit seiner Frau als Kampfrichter tätig. Im Vorstand des ATV war sie schon zu Lebzeiten von Präsident Fritz Schneeweis. So wurde sie auch vor einigen Jahren mit dem Fritz-Schneeweis-Preis ausgezeichnet.
ATV-Obmann Peter Mattausch zeigte sich zutiefst bestürzt über den Tod Juseks.
Das Begräbnis findet am 13. Juni, 15 Uhr, am Wiener Neustädter Friedhof statt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.