15.12.2017, 13:25 Uhr

Eingeklemmt: Schwerer Crash auf B21

Fotos: Michael Zehetner

WOPFING. Übersehen dürfte ein 60-Jähriger beim Verlassen eines Firmengeländes das Auto einer 20-Jährigen. Trotz Notbremsung prallte der Pkw der 20-Jährigen gegen den Pkw des 60-Jährigen. Der 60-Jährige wurde im Fahrzeug eingeklemmt. 
Die Feuerwehr musste mit hydraulischem Rettungsgerät die Fahrzeugtüre öffnen. Nach der Erstversorgung durch den Notarzt konnte der Fahrer aus dem PKW gehoben und im Rettungsfahrzeug versorgt werden.
Beide Lenker wurde mit schweren Verletzungen mit dem Notarztwagen in das Landesklinikum Wr. Neustadt verbracht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.