29.11.2017, 10:36 Uhr

Öffentliche Bücherei Kirchschlag - Festakt

(Foto: Bücherei Kirchschlag)

Bezirk Wiener Neustadt (Red.).

Die Renovierung der Bücherei ist abgeschlossen, und die Räumlichkeiten erstrahlen in neuem Glanz.
Deshalb wurde am Sonntag im Pfarrzentrum Kirchschlag unter Anwesenheit wichtiger Vertreter des Bibliothekswesens und der Politik mit einem Festakt gefeiert.
Im Zuge dessen übergab Pfarrer Mag. Otto Piplics die Leitung an Christine Schabl. Josef Holzbauer, der scheidende Leiter, erhielt mehrere Ehrungen.
Die Autorin Jutta Treiber hielt ein berührendes Plädoyer für das Buch. Auch Festredner Landesrat Karl Wilfing betonte die Wichtigkeit des Lesens.
Den Stiegenaufgang zur Bücherei gestaltete die Kreativgruppe der VS Kirchschlag mit lebensgroßen Figuren.
Die zahlreichen Gäste waren sehr beeindruckt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.