03.12.2017, 11:02 Uhr

Verkehrsunfall in Felixdorf: Mini krachte gegen Brückengeländer

Bezirk Wiener Neustadt (Red.). Bericht und Foto von der Feuerwehr Felixdorf.

Am 2. Dezember 2017, gegen 13 Uhr 30, wurde die Feuerwehr Felixdorf zu einem Verkehrsunfall auf Höhe Piestingbrücke in der Mohrstrasse alarmiert. Aus ungeklärter Ursache prallte ein Fahrzeug in das Brückengeländer. Der Lenker des Fahrzeuges wurde durch den Aufprall unbestimmten Grades verletzt.

Beim Eintreffen der Feuerwehr Felixdorf wurde er bereits durch das Rote Kreuz erstversorgt und anschließend ins Krankenhaus verbracht. Nach der Unfallaufnahme durch die Polizei konnten die Berge-und Aufräumarbeiten durch die Feuerwehr begonnen werden. Mittels Kranfahrzeug wurde das massiv beschädigte Fahrzeug aus dem Geländer befreit und abschließend auf den Abstellplatz der Feuerwehr Felixdorf gebracht. Nach abgeschlossenen Reinigungsarbeiten konnte die Totalsperre der Mohrstrasse durch die Polizei aufgehoben werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.