08.06.2017, 10:51 Uhr

BILLA eröffnete in der Innenstadt

DI Markus Gollob (REWE), Gabriela Jansa (Vertriebsdirektorin BILLA), Filialleiterin Jennifer Burghart, Bürgermeister Mag. Klaus Schneeberger und Erster Vizebürgermeister Dr. Christian Stocker feierten die Eröffnung der neuen BILLA-Filiale in der Herzog Leopold-Straße
WIENER NEUSTADT. Am Mittwoch, dem 7. Juni 2017, eröffnete die neue BILLA-Filiale in der Herzog Leopold-Straße bei der Theater-Garage.
Nach langen Verhandlungen und intensiven Bemühungen seitens der Bunten Stadtregierung ist es gelungen, in das leerstehende Objekt (vormals Zielpunkt) in der Fußgängerzone wieder einen Nahversorger zu bringen.
„Ich habe immer versprochen, dass wir einen neuen Nahversorger für dieses Objekt finden werden. Es freut mich daher sehr, dass es uns nun tatsächlich gelungen ist. Die neue BILLA-Filiale bringt frischen Schwung in die Innenstadt ist vor allem für die neu gestaltete Herzog Leopold-Straße eine enorme Aufwertung. Andererseits ist der Nahversorger aber auch für die Anrainerinnen und Anrainer eine wesentliche Verbesserung der Lebensqualität. Mein Dank gilt in dem Zusammenhang der Geschäftsführung der wnsks GmbH, die dieses Projekt hervorragend umgesetzt hat, sowie natürlich den Verantwortlichen von BILLA. Ich wünsche der neuen Filiale viel Erfolg und heiße alle sehr herzlich in unserer Innenstadt willkommen“, so Bürgermeister Mag. Klaus Schneeberger.
Die neue BILLA-Filiale schafft zusätzlich 15 neue Arbeitsplätze in der Stadt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.