Schüler zeichnen die Zukunft

26Bilder

WOLFSBERG (tef). Sensationell war der Rücklauf bei einem Zeichenwettbewerb, den die Berufs- und Bildungsorientierung Kärnten (BBO) organisiert hatte. Über 500 Schüler der 7. und 8. Schulstufe aus dem Lavanttal zeichneten und malten ihren Lieblingsberuf, den sie in 30 Jahren am liebsten ausüben würde. Eine fachkundige Jury wählte die ihrer Meinung nach 14 besten Arbeiten aus. Gemeinsam mit den "stadtMachern" wurden sie vor kurzem bei einer Vernissage am Hohen Platz von Wolfsberg der breiten Öffentlichkeit präsentiert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen