Die Kids vom Gemeindekindergarten kreierten ihre Miniaturgemeinde

18Bilder

Einen besonders bemerkenswerten Beitrag leisteten die Kids des aktuell unter der Leitung von Silvia Petzmann stehenden Gemeindekindergartens zum diesjährigen Frantschach-St.Gertrauder Kunstforum. Aus alten Ziegeln stellten sie farbgetreu die Marktgemeinde und ihre Einrichtungen in quasi „Mindimundus“-Form nach und bewiesen dabei außerordentliches Geschick. Toll auch die von den Kindern gemalten Bildern von den verschiedensten Gemeindeeinrichtungen, angefangen von der Volksschule bis hin zum örtlichen Pflegeheim.
Vor vielen anwesenden Eltern, Großeltern, Geschwistern und Freunden und im Beisein von Bürgermeister Günther Vallant, Kulturreferentin Vizebürgermeisterin Melitta Müller und Amtsleiter Martin Jegart moderierten die Kids ihre Projekte mit Unterstützung des Kindergartenteams auch selbst. Dass die wirklich herzigen Beiträge viel Applaus bekamen, versteht sich quasi von selbst.

Autor:

Martin Jegart aus Wolfsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.