Agrar- und Genussolympiade
Doppelter Landessieg für Landjugend Kamp

Die Landjugend Kamp siegte beim Landesentscheid der Agrar- und Genussolympiade gleich doppelt
  • Die Landjugend Kamp siegte beim Landesentscheid der Agrar- und Genussolympiade gleich doppelt
  • Foto: Lisa Kollnig
  • hochgeladen von Tanja Jesse

Beim Landesentscheid der Agrar- und Genussolympiade siegte die Landjugend Kamp gleich doppelt.

LAVANTTAL. Vor Kurzem fand der Landesentscheid der Agrar- und Genussolympiade der Landjugend Kärnten an der Landwirtschaftlichen Fachschule (LFS) Litzlhof statt. Dabei stellten zwei Teams der Landjugend Kamp ihr Wissen in den beiden Kategorien Agrar- und Genussolympiade unter Beweis und holten sich gleich einen doppelten Landessieg.

Zweifacher Sieg

Bei der Genussolympiade traten Lisa Maria Kollnig und Lisa-Marie Lippitz gegen Teams aus ganz Kärnten an. Dabei konnten die beiden durch ihr Wissen in den Bereichen Braukunde, Milch, Zucker und Gewürze überzeugen und dadurch den Sieg nach Kamp holen. Zusätzlich überzeugten auch die weiteren Mitglieder der Landjugend Kamp Markus Findenig und Christoph Salzmann in den Kategorien Agrarpolitik, Forst, Nutztierhaltung und Bioackerbau. Somit konnte die Landjugend gleich einen doppelten Landessieg in den beiden Kategorien für sich verbuchen.

Bei Bundesentscheid dabei

Durch den Landessieg qualifizierten sich die vier somit für den Bundesentscheid, der im August in Niederösterreich stattfinden wird. Hier können die beiden Teams ihr umfangreiches Wissen an Teilnehmern aus ganz Österreich messen. "Es ist ein unglaubliches und unbeschreibliches Gefühl, wenn man mit Spaß an die Sache rangeht und mit einem Sieg nach Hause. Ich bin sehr stolz auf unsere Teams und freue mich wahnsinnig auf eine unvergessliche Zeit beim Bundesentscheid", erzählt Markus Findenig, Obmann der Landjugend Kamp, stolz zum Sieg.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen