"Frozen City": Freestyler tricksen mitten in Wolfsberg

Den Winter über trifft man die Mitglieder des Freestyleclubs Wolfsberg im Snowpark im Skigebiet Koralpe an
2Bilder
  • Den Winter über trifft man die Mitglieder des Freestyleclubs Wolfsberg im Snowpark im Skigebiet Koralpe an
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Petra Mörth

petra.moerth@woche.at

WOLFSBERG. Die Organisatoren von "Frozen City" verwandeln den Getreidemarkt in der Wolfsberger Altstadt am Samstag, dem 9. Dezember, in eine Skipiste. "Wir bringen den Schnee von der Koralpe mit LKWs nach Wolfsberg", schildert Markus Worofka, der Obmann-Stellvertreter des Freestyleclubs Wolfsberg, der WOCHE Lavanttal.

Jugend motivieren

Die Skipiste mit Schanze, Rails und Boxen für den Freestylecontest mitten in der Stadt soll rund 40 Meter lang und knapp sieben Meter breit werden. Das Spektakel, welches die Lavanttaler Bezirkshauptstadt Wolfsberg in der Form bis dato noch nicht gesehen hat, beginnt bei freiem Eintritt um 14 Uhr. Nach Training, Warm Up und Qualifikation steigt ab 18 Uhr das Finale. Die Finalisten des Freestylecontests werden wilde Rides und spektakuläre Figuren auf Skiern oder Snowboards zeigen. "Wir möchten der Jugend in der Stadt Wolfsberg herunten zeigen, was wir im Winter im Skigebiet Koralpe so alles machen", beschreibt Worofka, Schüler an der Handelsakademie (HAK) Wolfsberg, die Motivation. Doch dem nicht genug. Im Anschluss an die Siegerehrung gegen 19.30 Uhr wechseln die Partytiger dann den Schauplatz. "Die Aftershowparty steigt ab 20 Uhr in der Festhalle in St. Michael", sagt der Obmann-Stellvertreter Worofka und verweist auf den Gratis-Shuttleservice. Über die Haltestellen werden Interessierte im Internet auf der Homepage www.frozencity-wolfsberg.com informiert.

Stars an den Turntables

Dort heizen dann im Anschluss an das "Frozen City" Top-DJs wie "2:tages:bart" dem Publikum ein. Die Eintrittskarten für die Aftershowparty sind in allen Raiffeisenbanken des Lavanttales, bei allen Mitgliedern des Freestyleclubs Wolfsberg sowie beim Buffet im Bundesschulzentrum in Wolfsberg erhältlich.

Zur Sache:
Der Freestyleclub Wolfsberg organisiert am Samstag, dem 9. Dezember, das "Frozen City" am Wolfsberger Getreidemarkt.
Der Freestylecontest beginnt bei freiem Eintritt um 14 Uhr. Die Aftershowparty steigt ab 20 Uhr in der Festhalle in St. Michael im Lavanttal.
Dafür haben die Veranstalter einen kostenlosen Shuttlebusservice eingerichtet. Nähere Informationen über die Haltestellen gibt es im Internet auf www.frozencity-wolfsberg.com.
Die Eintrittskarten für das Event mit Top-DJs wie "2:tages:bart", "Harris & Ford" und vielen anderen mehr kosten im Vorverkauf zehn Euro. Diese sind bei allen Raiffeisenbanken des Lavanttales, bei allen Mitgliedern des Freestyleclubs Wolfsberg sowie im Buffet im Bundesschulzentrum in Wolfsberg erhältlich.
An der Abendkasse kosten die Tickets zwölf Euro.
Den Winter über trifft man die Mitglieder des Freestyleclubs Wolfsberg im Snowpark im Skigebiet Koralpe an
Den Winter über trifft man die Mitglieder des Freestyleclubs Wolfsberg im Snowpark im Skigebiet Koralpe an

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen