Lkw auf A2 bei St. Andrä umgekippt

Schwerer Verkehrsunfall: Auf der Auf- und Abfahrt auf die Südautobahn (A2) bei St. Andrä ist am Dienstag am Nachmittag ein Lkw umgestürzt
2Bilder
  • Schwerer Verkehrsunfall: Auf der Auf- und Abfahrt auf die Südautobahn (A2) bei St. Andrä ist am Dienstag am Nachmittag ein Lkw umgestürzt
  • Foto: FF St. Andrä
  • hochgeladen von Petra Mörth

ST. ANDRÄ. Aufgrund eines Lkw-Unfalls meldete die Asfinag am Dienstagnachmittag eine Totalsperre der Auf- und Abfahrt auf die Südautobahn (A2) bei St. Andrä in Richtung Klagenfurt. Die Aufräumarbeiten nach dem schweren Verkehrsunfall - ein Lkw war umgestürzt - dauerten mehrere Stunden an. Der im Führerhaus eingeklemmte Lenker des Sattelfahrzeuges konnte von den Einsatzkräften der Freiwilligen Feuerwehren (FF) St. Andrä und Griffen in einer äußerst schwierigen Bergung befreit werden. Der 44-jährige Slowene erlitt laut Autobahnpolizeiinspektion (API) Wolfsberg schwere Verletzungen. Das Notarztteam des Rettungshubschraubers Christophorus 11 brachte ihn nach medizinischer Erstversorgung in das Klinikum Klagenfurt am Wörtherseee.

Schwerer Verkehrsunfall: Auf der Auf- und Abfahrt auf die Südautobahn (A2) bei St. Andrä ist am Dienstag am Nachmittag ein Lkw umgestürzt

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen