Neuer Vorstand beim SV Maria Rojach

Gerald Edler, Wilhelm Wagger, Kerstin Ortolf, Gerhard Stippich, Alois Ternonig, Obmann Günther Grubelnig, German Findenig, Walter Stippich, Andreas Rutrecht, Andreas Leitner, Heimo Tragl, Danny Röckemann, Philip Jörl und Manfred Stippich (von links
  • Gerald Edler, Wilhelm Wagger, Kerstin Ortolf, Gerhard Stippich, Alois Ternonig, Obmann Günther Grubelnig, German Findenig, Walter Stippich, Andreas Rutrecht, Andreas Leitner, Heimo Tragl, Danny Röckemann, Philip Jörl und Manfred Stippich (von links
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Petra Mörth

MARIA ROJACH. Bei der letzten außerordentlichen Jahreshauptversammlung im Dezember 2015 wurden die Weichen für die Zukunft des SV Wagger Bau Maria Rojach neu gestellt.
Nach der zuletzt eher erfolgslosen Saison des Sportklubs stellte der bisherige Obmann Walter Stippich sein Amt zur Verfügung. Bei der Neuwahl, die Sportreferent Vizebügermeister Gerald Edler (FPÖ) als zuständiger Gemeindevertreter leitete, wurde ein alter routinierter Obmann für dieses Amt gefunden. Einstimmig konnte Günther Grubelnig das Vertrauen der stimmberechtigten Mitglieder für sich gewinnen.

Abendessen als Einstandsgeschenk

Gemeinsam mit seinen beiden Stellvertretern Alois Ternonig und Andreas Leitner sowie dem restlichen Vorstand und dem alten neuen Trainer German Findenig soll der Verein sportlich und wirtschaftlich wieder auf Vordermann gebracht werden.
Zum Einstand sponserte der neue Obmann Grubelnig gleich den anwesenden Vereinsmitgliedern ein genüssliches Abendessen. Bei seiner Einstandsrede dankte der Obmann seinem Vorgänger und sprühte voller Selbstvertrauen für die Zukunft des Sportvereins.

Autor:

Petra Mörth aus Wolfsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.