27.11.2017, 18:05 Uhr

Im LKH Wolfsberg wird der Advent gefeiert

Wann? 29.11.2017 09:00 Uhr bis 24.12.2017 12:30 Uhr

Wo? Landeskrankenhaus Wolfsberg, 9400 Wolfsberg AT
Im Landeskrankenhaus Wolfsberg wird der Advent gefeiert (Foto: KK)
Wolfsberg: Landeskrankenhaus Wolfsberg |

Im Landeskrankenhaus (LKH) Wolfsberg finden auch heuer wieder Adventsveranstaltungen statt.

Das Adventsprogramm wird gemeinsam mit heimischen Chören, Musik- und Gesangsgruppen, Vereinen, Schulen, Künstlern, Autoren und Krankenhausmitarbeitern gestaltet, die ihr Können und ihre Zeit unentgeltlich in den Dienst der guten Sache stellen.



Am Mittwoch, dem 29. November, findet ab 9 Uhr ein Adventsbasar der Geriatrischen Tagesklinik beim Alten Haupteingang statt.

Am Donnerstag, dem 30. November, findet ab 9 Uhr in der neuen Eingangshalle im Bereich der Lymphklinik sowie beim alten Haupteingang ein Adventsbasar des Roten Kreuzes statt.

Am Freitag, dem 1. Dezember, findet ab 8.30 Uhr in der neuen Eingangshalle im Bereich der Lymphklinik sowie beim alten Haupteingang ein Keksbasar der Kindergruppe LKH-Zwerge statt.

Am ersten Adventsonntag, dem 3. Dezember, ab 14.30 Uhr steht der Tag ganz im Zeichen der Marktgemeinde Reichenfels, wo der Gemischte Chor Reichenfels unter der Leitung von Barbara Uckermann singt. Texte werden von Gudrun Steinkellner gelesen.

Am Sonntag, dem 10. Dezember, ab 14.30 Uhr gestaltet der Männergesangsverein und der Frauenchor St. Margarethen unter der Leitung von Johann Kopp die Adventsfeier.

Am Sonntag, dem 17. Dezember, singt ab 14.30 Uhr der Gemischte Chor St. Paul unter der Leitung von Elfriede Brunner und am Heiligen Abend, dem 24. Dezember, ab 12.30 Uhr findet das Weihnachtsevangelium an den Stationen für die Patienten mit Dechant Engelbert Hofer statt. Für die musikalische Umrahmung sorgt der Singkreis Mira unter der Leitung von Margit Glantschnig-Obrietan.


Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage unter www.lkh-wo.at.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.