14.10.2016, 18:33 Uhr

Pfarrfest in St. Michael

Ida Payer, Barbara Skreinig, Maciej Kedziora, Martin Nedelko und Gerhard Hoffer (von links) (Foto: KK)

Der Pfarre St. Michael lud am Michaelisonntag zum Pfarrfest.

ST. MICHAEL. Am Michaelisonntag lud der Pfarrgemeinderat nach einjähriger Pause wieder zum Pfarrfest nach St. Michael ein. Nach dem feierlichen Festgottesdienst, der von der Sängerrunde St. Michael gesanglich umrahmt wurde, freuten sich Pfarrprovisor Maciej Kedziora und Pfarrgemeinderatsobmann Gerhard Hoffer die zahlreich gekommenen Gäste begrüßen zu dürfen. Bei wunderschönem Herbstwetter wurde gegrillt, heimischer Wein wurde verkostet und auch Sturm und heiße Maroni durften nicht fehlen. Die Kinder vergnügten sich in der Hüpfburg und konnten sich kecke Gesichtsbemalungen abholen. Freuen durften sich auch zahlreiche Festbesucher über wertvolle Sachpreise und Warengutscheine, die im Rahmen der Verlosung zu gewinnen waren. Mit „Bigos“, einem köstlichen polnischen Nationalgericht zur freien Entnahme, endete der Michaelisonntag bei bester Stimmung im gemütlichen Zusammensein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.