24.07.2017, 06:54 Uhr

RZ Pellets WAC verliert gegen die Salzburger Bullen

WOLFSBERG (tef). Der Serienmeister in der Österreichischen Bundesliga Red Bull Salzburg zeigte dem RZ Pellets WAC einmal mehr die Grenzen auf. Obwohl die Heimelf von Heimo Pfeifenberger eine Zeit lang tapfer dagegen hielt, setzte sich die spielerische Überlegenheit der "Bullen" im Laufe des Matches immer mehr durch. Am Ende hieß es 2 : 0 für die Gäste aus der Mozartstadt. Yabo und Minamino besiegelten schließlich das Schicksal des RZ Pellets WAC.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.