20.07.2016, 11:44 Uhr

73-jährige Lavanttalerin erhielt uneingeladenen Besuch

Der Gesamtschaden beträgt laut Polizeiinspektion (PI) Wolfsberg mehrere tausend Euro Schaden (Foto: Jäger)

Bislang unbekannte Täter ließen bei einem Einbruchsdiebstahl im Einfamilienhaus einer Pensionistin aus dem Bezirk Wolfsberg wertvolle Gegenstände mitgehen.

WOLFSBERG. Im Zeitraum von 14. bis 18. Juli drangen bislang unbekannte Täter im Lavanttal vermutlich mit einem widerrechtlich erlangten Schlüssel in das Einfamilienhaus einer 73-jährigen Pensionistin ein. Laut Polizeiinspektion (PI) Wolfsberg durchsuchten sie die dortigen Räumlichkeiten und stahlen ein Sparbuch, Bargeld sowie Schmuck und diverse elektronische Gerätschaften. Der Gesamtschaden beträgt mehrere tausend Euro.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.