Einbruchsdiebstahl

Beiträge zum Thema Einbruchsdiebstahl

Nach mehreren Einbrüchen in Attnang-Puchheim konnte die Polizei jetzt einen mutmaßlichen Täter festnehmen. (Gestellte Aufnahme)

Polizei überführte mutmaßlichen Täter
Mit Wildkamera im Keller Einbrecher gefilmt

31-Jähriger steht im Verdacht, mehrere Straftaten begangen zu haben.  ATTNANG-PUCHHEIM. Seit Jänner 2021 ereigneten sich in Attnang-Puchheim insgesamt sieben Einbrüche in Kellerabteile sowie ein versuchter Einbruchsdiebstahl. Weiters gab es drei Münzzähler-Einbruchsdiebstähle und einen Geldbörsen-Diebstahl. Bei den Einbrüchen wurden laut Polizei vorwiegend alkoholische Getränke, Lebensmittel und diverse Kleingegenstände gestohlen. Dank einer Wildkamera, die eine Geschädigte im Kellerabteil...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Ein Mann aus Wolfsberg entdeckte eine unbekannte männliche Person in seinem Auto, er alarmierte daraufhin die Polizei.

Fahndung in Wolfsberg
Zwei 15-jährige Spaziergänger mit Drogen erwischt

In der Nacht auf heute konnte im Zuge einer Fahndung wegen Einbruchsdiebstahl bei Jugendlichen Suchtgift sichergestellt werden. WOLFSBERG. Am Samstag, 8. Mai 2021, gegen 3 Uhr in der Früh suchte ein 56-jähriger Angestellter aus dem Gemeinde Wolfsberg das WC in seinem Einfamilienhaus auf. Dabei bemerkte er, dass plötzlich die Außenbeleuchtung anging: Der Mann schaute genauer nach und entdeckte daraufhin eine männliche Person, die im unversperrt abgestellten Firmenauto saß.  Versuchter...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Die Polizei konnte nun einen Einbruch vom Dezember 2020 in Puch bei Weiz aufklären.

Diebstahl geklärt
Täter von Einbruch in Puch bei Weiz gefasst

Nach einem Einbruchsdiebstahl in ein Firmenobjekt in Puch bei Weiz zwischen 5. und 6. Dezember 2020 forschten Polizisten nun die Täter aus. Sie stammen aus dem Suchtgift-Milieu. Nach umfangreichen Erhebungen der Polizeiinspektion Anger konnten drei Tatverdächtige ermittelt und schließlich mit einem am Tatort gesicherten DNA-Treffer bestätigt werden. Die drei Tatverdächtigen sind zwischen 18 und 39 Jahre alt, wohnhaft im Bezirk Weiz und sind österreichischer, bosnischer und slowakischer...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Polizei Innsbruck

Polizei Innsbruck
Einbruch in Schrebergartenhaus, Brandstiftung & Aggressivität

INNSBRUCK. Am Wochenende kam es wieder zu mehreren Straftaten inmitten von Innsbruck. Unter anderem kam es zu einem Einbruch in ein Schrebergartenhaus, zu Brandstiftung in einer Obdachloseneinrichtung und zu aggressivem Verhalten durch eine Festnahme. Diebstahl durch EinbruchVor einigen Tagen brach ein 57-jähriger Österreicher in Innsbruck zwei Mal in dasselbe Schrebergartenhaus ein, um es nach Essen und Getränken zu durchsuchen und dort zu übernachten. In beiden Fällen wurde der Verdächtige...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Bargeld gestohlen: Einbruchsdiebstahl bei der Freiwilligen Feuerwehr Tösens (Symbolbild).

Polizeimeldung
Einbruch bei der Feuerwehr Tösens – Bargeld gestohlen

TÖSENS. Nachdem es einem unbekannten Täter im Gemeindehaus nicht gelungen war, eine Türe aufzubrechen, schlug er ein Fenster ein. Anschließend durchsuchte er den Aufenthaltsraum der Feuerwehr Tösens und stahl Bargeldbetrag im niederen dreistelligen Eurobereich. Einbruchsdiebstahl in Tösens Ein unbekannter Täter versuchte am 01. Mai 2021 in der Zeit zwischen 01:00 und 19:00 Uhr im Gemeindehaus Tösens die Türe zum Aufenthaltsraum zur Freiwilligen Feuerwehr vergeblich aufzubrechen. Mit einem...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Am Wochenende wurde in St. Veit in der Südsteiermark in ein Kaufhaus eingebrochen.

Einbruchsdiebstahl, Bargeld erbeutet
Einbruch in Kaufhaus in St. Veit in der Südsteiermark

Bargeld in derzeit unbekannter Höhe wurde bei einem Einbruch in ein Kaufhaus in der Nacht zum Sonntag in St. Veit in der Südsteiermark erbeutet. ST. VEIT IN DER SÜDSTEIERMARK. Noch laufen die Ermittlungen: In der Nacht zum Sonntag, dem 2. Mai, brachen unbekannte Täter brachen in St. Veit in der Südsteiermark ein und erbeuteten einen größeren Bargeldbetrag. Registrierkassa wurde aufgesperrt Die unbekannten Täter gelangten über eine unversperrte Tür im Bereich des Lagerplatzes in die...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Die Täter verursachten 19 Sachbeschädigungen.

Einbruchsdiebstahl
Küchengeräte und sanitäre Einrichtungen entwendet

BRIXEN (jos). Zwischen 27. April, 17 Uhr und 28. April, 11.40 Uhr brachen Unbekannte in ein in Bau befindliches Mehrparteienhaus in Brixen ein und stahlen mehrere, teilweise bereits eingebaute Küchengeräte (Kochfelder, Backrohre) sowie Sanitätseinrichtungen. Dadurch entstand ein Sachschaden im vierstelligen Eurobereich. Weitere Polizeimeldungen aus dem Bezirk Kitzbühel lesen Sie hier.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Dieses Diebesgut wurde sichergestellt.
2

Bruck an der Leitha
Einbruchsdiebstahl in Parfümerie ist geklärt

BRUCK/LEITHA (pa). Seit dem 23. Februar 2021 führten Bedienstete des Landeskriminalamtes Niederösterreich, Ermittlungsbereich Diebstahl, aufgrund eines Hinweises Ermittlungen gegen unbekannte Täter hinsichtlich bevorstehender Einbruchsdiebstähle. Die vorerst unbekannten Täter verübten am 28. Februar 2021, gegen 3 Uhr 45  einen Einbruchsdiebstahl in ein Parfümeriegeschäft in Bruck an der Leitha. 300 Parfüms gestohlen Dabei dürften sie die Eingangstüre eingeschlagen und in weiterer Folge rund 300...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
2

Ein Beschuldigter in Haft
Einbruchserie geklärt

WIENER NEUSTADT (Bericht des LPD NÖ). Vorerst unbekannte Täter verübten in der Nacht vom 12. auf den 13. Oktober 2020 einen Einbruch in einen KFZ-Betrieb im 23. Wiener Gemeindebezirk. Nachdem ihnen mehrere Versuche den Tresor aufzubrechen misslangen, stahlen sie einen für eine Reparatur abgestellten Pkw. In der Nacht vom 24. auf den 25. Oktober verübten dieselben Täter einen Einbruch in einen KFZ-Betrieb im Gemeindegebiet von Teesdorf. Abermals wurde ein zur Reparatur abgestellter Pkw...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Einbrüche im Wohnbereich sind rückläufig. Im Bezirk sind aktuell 96 Polizeibeamtinnen und Beamte in sieben Polizeiinspektionen im Einsatz.
4

Kriminalstatistik Bezirk Deutschlandsberg
Weniger Delikte in der Pandemie

Bezirkspolizeikommandant Helmut Zöhrer spricht über die erst kürzlich veröffentlichte Kriminalstatistik im Bezirk Deutschlandsberg, einem Jahr das von der Pandemie geprägt ist. Kurz gefasst: Die Delikte sind zwar um zehn Prozent zurückgegangen, verlagern sich aber zunehmend in die eigenen vier Wände und in das Internet. BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. In unserem Bezirk sind 96 Polizeibeamtinnen und Beamte in sieben Polizeiinspektionen für die Sicherheit der Bevölkerung täglich im Einsatz. Sie stehen...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik

Polizeimeldung Pinzgau
Klärung eines Münzautomaten-Einbruchs

ZELL AM SEE. Im Zuge der Ermittlungen und Spurenauswertungen konnte ein 14-jähriger Pinzgauer als Täter überführt werden. Dieser brach in der Nacht auf den 29. Jänner 2021 in Zell am See zwei Münzautomaten in einem Waschraum eines Mehrparteienhauses auf, wobei er lediglich drei Euro erbeuten konnte. Der Sachschaden, aufgrund der komplett zerstörten Automaten, belief sich jedoch auf rund 1400 € Als Motiv nannte der Pinzgauer Geldnot. Presseaussendung vom 29. Jänner 2021: Münzautomaten...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Die Polizei ist nach dem Einbruchsdiebstahl in Alberdorf-Prebuch noch am Ermitteln.

Firmeneinbruch
Diebe erbeuteten Bargeld aus einer Handkasse

Unbekannte Täter brachen in Albersdorf-Prebuch in eine Firma ein und erbeuteten dabei Bargeld in noch unbekannter Höhe. Es entstand dabei erheblicher Sachschaden. Zwischen dem  2. April (17:00 Uhr) und 6. April (05:30 Uhr), zwängten  bislang unbekannte Täter ein Fenster auf und gelangten so in das Firmengebäude. Danach brachen sie sämtliche Türen auf und durchsuchten die Büroräumlichkeiten sowie mehrere unversperrte Möbel. Aus einer Handkassa stahlen sie Bargeld in unbekannter Höhe. Die Polizei...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Keine "Osterruhe" bei den Polizeibeamten im Bezirk Leoben.

Polizeimeldungen
Einbruchsdiebstähle und Alkohol am Steuer

EISENERZ, VORDERNBERG. Im Zeitraum vom 2. bis 5. April 2021 kam es in zwei Gartensiedlungen in Eisenerz und Vordernberg zu mehreren Einbruchsdiebstählen in Gartenhütten und Geräteschuppen. Die Höhe des dabei entstandenen Schadens ist derzeit noch nicht bekannt. Gartenhütten im VisierIn Eisenerz begingen unbekannte Täter in der Nacht von 4. auf 5. April 2021 in einer Gartensiedlung Einbruchsdiebstähle bzw. versuchte Einbruchsdiebstähle in zehn Gartenhütten. Die Unbekannten gelangten vermutlich...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Neben Mobiltelefonen, Tablets und Rechner ließ die Täterschaft auch andere im Wohnhaus befindliche Elektrogeräte zurück.

Einbruchsdiebstahl
Tresor, Bargeld und Wertgegenstände aus Wohnhaus entwendet

OBERNDORF (jos). Unbekannte verschafften sich in der zweit vom 20. März, 13 Uhr bis 24. März, 19 Uhr Zutritt in ein Wohnhaus in Oberndorf und durchsuchten sämtliche Räume im Erdgeschoß und im ersten Obergeschoß. Aus einem Schlafzimmer entwendeten die Täter einen Möbeltresor sowie Bargeld und Wertgegenstände in derzeit unbekannter Höhe. Der durch die Tat entstandene Gesamtschaden kann derzeit noch nicht beziffert werden. Weitere Polizeimeldungen aus dem Bezirk Kitzbühel lesen Sie hier.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
In Amlach wurden drei E-Bikes aus einem Geschäftslager gestohlen.

Polizeimeldung Osttirol
Amlach: Unbekannte stahlen drei E-Bikes

AMLACH. Eine bislang noch unbekannte Täterschaft verschaffte sich in der Zeit vom 12. bis 16. März gewaltsam Zutritt zu einem Geschäft in Amlach und entwendete aus einem Lager insgesamt drei E-Bikes im Wert eines niederen fünfstelligen Eurobetrages. Weitere Polizeimeldungen aus Osttirol

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Die Polizei wurde zum Tatort eines Einbruchdiebstahls gerufen.

Einbruchsdiebstahl
Schmuck und Bargeld von mehreren Tausend Euros gestohlen

Am Dienstagnachmittag, 16. März 2021, brach ein Unbekannter in ein Einfamilienhaus in Gutenberg-Stenzengreith ein. Die Schadenssumme beträgt mehrere Tausend Euro. Die beiden Bewohner des Einfamilienhauses (eine 69-jährige Frau und ein 70-jähriger Mann) hielten sich am Nachmittag im Außenbereich ihres Hauses auf. Gegen 15:15 Uhr nahm der 70-jährige plötzlich Geräusche wahr, weshalb er sich in das Haus begab, um nachzusehen. Im Eingangsbereich traf er dann auf den unbekannten Einbrecher, der in...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Letzte Chance für 18-Jährigen aus dem Bezirk Horn.

Landesgericht Krems
Jugendliche wollten Auto stehlen, um schneller heimzukommen

Ein 18-Jähriger und ein 17-Jähriger aus dem Bezirk Horn absolvierten im Februar 2020 einen AMS-Kurs in Hollabrunn. Die Wartezeit auf den Zug wurde ihnen zu lang. Als sie am Bahnhofsparkplatz einen Aixam, ein führerscheinfreies Kleinauto, entdeckten, beschlossen sie diesen zu stehlen, um damit schneller heimfahren zu können. Türschnalle abgerissenDer 17-Jährige sollte aufpassen, der andere versuchte die Tür zu öffnen, riss jedoch die Türschnalle ab. Beim Versuch in den Kofferraum zu gelangen,...

  • Horn
  • Kurt Berger
Vier Jahre Haft für notorischen Einbrecher.

Landesgericht Krems
Vier Jahre Haft für Profi-Einbrecher, der Häuser und Garagen im Bezirk Gmünd heimsuchte

BEZIRK GMÜND. Mit der Resozialisierung des 27-jährigen Tschechen wird es wohl nichts mehr werden. Der in seiner Heimat zehnfach wegen Eigentumsdelikten Vorbestrafte war erst im November 2019 aus der Haft entlassen worden. Jetzt stand der schwere Bursche schon wieder in Krems wegen schwerem, gewerbsmäßigem Diebstahl durch Einbruch vor einem Schöffensenat. Einbrechen als LebensgrundlageIm Jahr 2020 war er in den Bezirk Gmünd gekommen, „um sich seinen Lebensunterhalt mit Einbrüchen zu...

  • Gmünd
  • Kurt Berger

In sechs Gleisdorfer Firmen wurde eingebrochen

Gleisdorf: In der Nacht von Sonntag auf Montag, 1. März, brachen unbekannte Täter in mehrere Firmenobjekte ein und stahlen Bargeld sowie Schmuck in der Höhe von mehreren tausend Euro. In der Zeit zwischen 23 und 1 Uhr früh dürften die bislang Unbekannten gewaltsam in gleich sechs Firmen im Umkreis von etwa 500 Metern (nähe Autobahnauffahrt „Gleisdorf West“) eingebrochen haben. Dabei stiegen sie über gewaltsam geöffnete Türen oder Fenster in die Objekte ein. In der Folge brachen sie...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine de Carli
Bei einem 31-jährigen Marrokaner wurden mehrere Mobiltelefone und Tablets sichergestellt, die einem Einbruchsdiebstahl in Wörgl zugeordnet werden konnten.

Handys gestohlen
Polizei forscht Dieb nach Einbruch in Wörgl aus

Nach einem Einbruchsdiebstahl in Wörgl konnte nun ein 31-jähriger Marrokaner ausgeforscht und verhaftet werden.  WÖRGL (red). Ein bisher unbekannter Täter brach am 19. Februar gegen 4:00 Uhr in ein Geschäft in Wörgl ein. Der Dieb zwängte eine Vitrine auf und stahl zehn Mobiltelefone. Dadurch entstand ein Schaden im vierstelligen Eurobereich. Nach umfangreichen Ermittlungen konnte die Polizei einen 31-jährigen marokkanischen Staatsbürger ausforschen. Beim Beschuldigten stellte die Polizei...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Die Polizei ist derzeit mit einigen Firmeneinbrüchen im Raum Gleisdorf konfrontiert.

Firmeneinbrüche
Fünf Firmen bekamen ungewollten Besuch

Unbekannte Täter brachen in der Nacht zum Freitag, 19. Februar 2021, in einem Industriegebiet in Ludersdorf-Wilfersdorf bei insgesamt fünf Firmen ein. Sie stahlen Bargeld in derzeit noch unbekannter Höhe. Zwischen Donnerstag 18:00 Uhr und Freitag 07:30 Uhr brachen unbekannte Täter Fenster und Türen auf und gelangten so in die Firmengebäude. Dort durchsuchten sie die Büros und Werkstätten und erbeuteten Bargeld in derzeit unbekannter Höhe. Von einem Tatort transportierten sie einen etwa 50x70x40...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Die Polizei erbittet sachdienliche Hinweise.

Diebstahl in Pettnau
Unbekannte Täter entwendeten hohe Geldsumme

PETTNAU. Eine bisher unbekannte Täterschaft verschaffte sich am 16.02.2021, zwischen 03.00 und 06.00 Uhr in Pettnau unbemerkt Zutritt in die Wohnung eines Doppelhauses. Schaden im 5-stelligen BereichAufgrund der vorgefundenen Spurenlage geht man davon aus, dass die Täterschaft über die Terrasse und weiter durch die Terrassentür in das Objekt gelangte, wo sie mehrere Räumlichkeiten durchsuchte. Im Zuge dessen entwendete die Täterschaft eine Münzsammlung sowie Schmuckgegenstände und einen...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair

Polizei meldet Einbruchsdiebstahl in Gralla

Soeben hat die Polizei in einer Kurzmeldung informiert: In Gralla wurde bei einer Kfz-Firma im Gewerbepark von bisher unbekannten Tätern die Seitenscheibe eines Klein-Lkw eingeschlagen. In weiterer Folge wurden aus dem Motorraum vier Einspritzdüsen samt Leitungen ausgebaut und gestohlen. Die Höhe des Schadens nicht bekannt. Schwerer Unfall in St. Georgen an der Stiefing

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.