Einbruchsdiebstahl

Beiträge zum Thema Einbruchsdiebstahl

Eine Autoknackerbande schlug Freitagfrüh auf einem Supermarktparkplatz bei einem Fahrzeug zu.

Bargeld aus Auto gestohlen
Autoknacker haben in Rum zugeschlagen

Unbekannte Täter haben am Freitag am Parkplatz eines Rumer Supermarktes ihr Unwesen getrieben. Aus einem dort abgestellter Fahrzeug wurde ein hoher Bargeldbetrag gestohlen. RUM. Eine Autoknackerbande schlug Freitagfrüh auf einem Supermarktparkplatz bei einem Fahrzeug zu. Der Geschädigte grenzt den Zeitrahmen zwischen 9:20 und 9:40 ein. Laut Polizei sind die Täter mittels widerrechtlich erlangtem Schlüssel (vermutlich Funkfernbedienung) ins Fahrzeuginnere gelangt und konnten so einen 4-stelligen...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Die Höhe des entstandenen Schadens ist derzeit noch nicht bekannt. Zweckdienliche Hinweise an die PI Hall.

Werkzeug gestohlen
Baucontainereinbrüche in Hall, Rum und Schwaz beschäftigen die Polizei

In den letzten Tagen kam es in den Ortschaften Hall in Tirol, Rum und Schwaz zu mehreren Containereinbrüchen. Die noch unbekannten Täter hatten es vor allem auf elektronische Arbeitsgeräte abgesehen. Die Polizei bittet um zweckdienliche Hinweise. HALL. Wie die Polizei vor kurzem mitteilte, kam es im Zeitraum vom 16. bis 19. Juli 2021 in den Gemeinden Hall in Tirol, Rum und Schwaz zu mehreren Einbrüchen bzw. Einbruchsversuchen in verschiedene Baucontainern. Während es großteils beim Versuch...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Die Polizei hat einen 27-jährigen Serieneinbrecher in Hall in Tirol das Handwerk gelegt. Bei einer Einvernehmung gestand er noch drei weitere Einbrüche in eine Speditionsfirma.

Anzeige
27-jähriger gestand mehrere Einbrüche

Die Polizei hat einen 27-jährigen Serieneinbrecher in Hall in Tirol das Handwerk gelegt. Bei einer Einvernehmung gestand er noch drei weitere Einbrüche in eine Speditionsfirma. HALL. Die Haller Bevölkerung kann wieder beruhigt schlafen. Die Polizei hat vor Kurzem einen 27-jährigen mutmaßlichen Serieneinbrecher in der Stadtgemeinde Hall geschnappt. Gleich mehrere Delikte werden dem jungen Österreicher vorgeworfen. Nach einer eingeleiteten Hausdurchsuchung konnten die Beamten mehrere...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Die Einbrecher haben es vor allem auf hochwertige E-Bikes abgesehen.

Polizei informiert
Vermehrt Kellereinbrüche

TIROL. In letzter Zeit kam es in Tirol immer häufiger zu Einbrüchen in Mehrparteienhäusern. Die Polizei informiert aus gegebenen Anlass, wie man sich präventiv vor diversen Einbrüchen schützen kann und an wenn man sich im Fall der Fälle wendet.  Vermehrt Keller-EinbrücheWie die Polizei Tirol informiert, kommt es aktuell vermehrt zu Einbrüchen in Mehrparteienhäuser. Die Täter brechen die Hauseingangstür auf, begeben sich in den Keller und verschaffen sich Zugang zu den Kellerabteilen. In den...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol

Einbrecher haben in Fritzens zugeschlagen

Einbrecher hatten es am helllichten Tag auf ein Einfamilienhaus in Fritzens abgesehen. Die Täter entwendeten aus dem Schlafzimmer einen höheren Geldbetrag und flüchteten. Die Ermittlungen der Polizei sind am Laufen. FRITZENS. Am 7. Jänner 2020 brachen unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus in Fritzens ein. Gewaltsam verschafften sich die Einbrecher Zutritt, indem sie die Eingangstüre aushebelten. Aus dem Schlafzimmer entwendeten sie aus Geldtaschen einen höheren dreistelligen Eurobetrag. Durch...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
1

Innsbruck-Land
Zwei Einbrüche in Wattens in einer Nacht: Polizei sucht Zeugen

Die Polizei in Wattens bittet nach zwei Einbrüchen in der Nacht von Freitag auf Samstag um Hinweise. WATTENS. Am späten Freitagabend stiegen vermutlich zwei Täter in eine Tischlerei ein. Während eines weiteren Einbruchs in derselben Nacht wurden die Täter von einem Hausbewohner gestört. Die erste Tat ereignete sich am Freitagabend zwischen 22.15 Uhr und 23 Uhr in einer Tischlerei in der Bauhofstraße. Nach ersten kriminalpolizeilichen Untersuchungen geht die Polizei von zwei Tätern aus. Sie...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Zwischen 3. und 4.  Juni  2019 drangen unbekannte Täter in gleich drei Gebäude in Hall ein.

Hall
Drei Einbruchsdiebstähle in Hall

Täter begangen gleich drei schwere Einbruchsdiebstähle in Hall  HALL. Zwischen 3. und 4.  Juni  2019 drangen unbekannte Täter in gleich drei Gebäude in Hall ein. In ein Geschäftslokal gelangten die Täter durch Aufbrechen eines Fensters in das Gebäude ein. Danach wurde durch erneutes Aufbrechen aus einem Safe das verwahrte Wechselgeld gestohlen. Dem nicht genug gelangten die Täter durch Aufknacken einer Türe in ein Vereinslokal ein und stahlen aus dem Verkaufsbereich das Wechselgeld aus einer...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher

Mehrere Einbrüche auf Baustelle in Hall

HALL. Zwischen 28. Juli und 09. August brachen bisher unbekannte Täter mehrmals auf einer Baustelle in Hall in Tirol verschiedene Baucontainer auf und stahlen daraus hochwertige Elektrowerkzeuge. Dadurch entstand ein Schaden in bisher unbekannter Höhe.

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Stefan Fügenschuh
Österreichischer Polizeiwagen

Einbruch in Fritzner Sportkantine

FRITZENS. Eine bislang unbekannte Täterschaft zwängte in der Nacht vom 09.08.2018 auf den 10.08.2018 in Fritzens ein ebenerdiges Holzfenster einer Sportplatzkantine auf und verschaffte sich so widerrechtlich Zutritt zum Gebäudeinneren. Die Täterschaft durchsuchte anschließend den Barbereich und entwendete aus einer offenen Handkasse einen kleineren Bargeldbetrag (Münzen), vier Packungen Zigaretten und einen Laptop. Beobachtungen bitte an die PI Wattens, Tel: 0 59 133 / 7128, melden.

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Stefan Fügenschuh
Die Polizei klärte fünf Einbrüche auf.

Einbrecherbande in Hall aufgeflogen

HALL. Am 09.06.2018 um 03:10 Uhr wurde ein 17-jähriger Jugendlicher beim Einbruchsversuch an einem Moped im Stadtbereich von einem 28-jährigen Zeugen beobachtet und anschließend angehalten. Die verständigten Polizeibeamten der PI Hall nahmen den Jugendlichen fest. Im Zuge der Einvernahme konnten zwei weitere Burschen (17 und 14 Jahre) ausgemittelt werden, die mit dem Einbruchsversuch in Verbindung standen. Im Zuge der weiteren Erhebungen konnten dem Trio dann insgesamt 5 Einbruchsversuche und...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Stefan Fügenschuh
Einbrecher waren im Haller Schwimmbad.

Missglückte Einbrüche in Hall

HALL. Zwei bisher unbekannte Täter stiegen am 30.05.2018, in der Zeit zwischen 20:30 Uhr bis 23:00 Uhr, in das Areal des Schwimmbades in Hall in Tirol ein, brachen in Folge in die beiden Kioske ein und durchsuchten die Räumlichkeiten offensichtlich nach Bargeld. In den Kassen befand sich kein Bargeld, bis auf einige Bierflaschen konnten die Täter keine Wertgegenstände entwenden. Vermutlich dieselbe Täterschaft versuchte am 31.05.2018, gegen 00:38 Uhr, die Glasschiebetüre eines...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Stefan Fügenschuh
Die PI Hall ermittelt in der Einbruchsserie.

Baustellen-Einbrecher in Region unterwegs

HALL. Ein bisher unbekannter Täter brach im Zeitraum zwischen 30.04.2018 und 02.05.2018 jeweils in einen Baustellencontainer in Hall i. T. und Rum sowie in einen Raum in einem Rohbau in Volders ein. In allen Fällen verwendete der Täter auf der Baustelle vorgefundene Werkzeuge oder Hilfsmittel (Baueisenstange) und zwängte die Zugangstüren auf. In Hall i. T. und Rum wurden auch die in den Baucontainern befindlichen Kaffeeautomaten aufgebrochen und das darin befindliche Münzgeld entwendet. Der...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Stefan Fügenschuh

Einbrecher stahlen E-Bike in Absam

ABSAM. Bisher unbekannte Täter brachen am 14.04.2018 in der Zeit von 18:15-21:00 Uhr in Absam in zwei Kellerabteile eines Mehrparteienhauses ein, indem sie in einem Fall eine Stahlkette und im anderen Fall ein Vorhängeschloss aufzwängten. Aus einem Kellerabteil wurde eine Handkasse (kein wertvoller Inhalt) entwendet. Vor den Kellerabteilen entwendete die Täterschaft ein versperrtes E-Bike (Firmen E-Bike). Die Schadenshöhe ist dzt. noch nicht bekannt.

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Stefan Fügenschuh

Einbruch in Aldranser Einfamilienhaus

ALDRANS. Eine bisher unbekannte Täterschaft drang am 12.01.2018 zwischen 15:00 – 18:00 Uhr über eine Terrassentüre gewaltsam in ein Einfamilienhaus ein. Im Zuge der Durchsuchung sämtlicher Räumlichkeiten sowie Durchwühlung sämtlicher Behältnisse wurde großer Sachschaden angerichtet und die Täter flüchteten mit einem höheren Bargeldbetrag (mittlerer 5-stelliger Eurobetrag).

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Stefan Fügenschuh

Zwei Firmeneinbrüche in Mils

MILS. Unbekannte Täter brachen in der Zeit vom 06.12.2017, 18:00 Uhr bis 07.12.2017, 07:00 Uhr in zwei Firmengebäude in Mils ein. Anschließend durchsuchten die Täter die Büroräumlichkeiten. In einem Büro konnten die Täter einen unteren, zweistelligen Eurobetrag erbeuten und im zweiten Büro einen Möbeltresor. Der Gesamtschaden kann derzeit noch nicht beziffert werden.

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Stefan Fügenschuh

Kellereinbruch in Hall

HALL. Eine unbekannte Täterschaft brach zwischen dem 04.12.2017, 18.00 Uhr, und 05.12.2017, 15.10 Uhr, in einem Mehrparteienhaus ein Kellerabteil auf, durchsuchte es und stahl schließlich einen Akkubohrschrauber, einen Computer mit Bildschirm sowie mehrere Paar Schuhe. Die Höhe des Gesamtschadens steht noch nicht fest.

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Stefan Fügenschuh
Österreichischer Polizeiwagen

Einbruch in Gnadenwalder Büro

GNADENWALD. Zu einem Einbruch kam es in der Nacht von 30. November 2017 auf 1. Dezember 2017 in Gnadenwald. Dazu brachen die unbekannten Täter zuerst eine Terrassentür und in weiterer Folge eine Bürotür auf. Anschließenden versuchten die Täter vergeblich mit zwei Eisenstangen und einem Pickel, einen im Boden verankerten Tresor heraus zu stemmen. Nachdem drei weitere Schubladen aufgebrochen wurden, entwendeten die Täter aus einer Handkassa einen niedrigen dreistelligen Eurobetrag.

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Stefan Fügenschuh

Wohnungseinbruch in Hall – Zeugenaufruf

HALL. Zwei unbekannte Täter brachen am 21.11.2017 zwischen 11.10 Uhr und 11.20 Uhr in eine Wohnung einer Mehrparteienwohnhausanlage ein. Ein Nachbar hatte zwei Männer beobachtet die er wie folgt beschreiben konnte. Erster Täter: Ca. 40 Jahre, ca. 180cm, ca. 90-100 kg. Zweiter Täter: Ca. 180-185 cm groß, auffallend dünn. Beide Täter waren komplett schwarz gekleidet. Aus der Wohnung stahlen die Täter Bargeld in Höhe eines mittleren fünfstelligen Eurobetrages. Eine eingeleitete Fahndung, nachdem...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Stefan Fügenschuh

Rennraddiebstahl in Rum

RUM. Eine bisher unbekannte Täterschaft schlich sich im Zeitraum vom 29.10.2017, 15.00 Uhr bis 30.10.2017, 14.00 Uhr in ein Kellerabteil in Rum und entwendete daraus ein Rennrad im Wert eines niedrigen 4-stelligen Eurobetrages.

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Stefan Fügenschuh

Einbruch in Haller Schule

Zwischen 29. September und 2. Oktober 2017 brach ein bisher unbekannter Täter in ein Schulgebäude in Hall ein, durchsuchte verschiedene Räumlichkeiten, brach einen Schranktresor auf und stahl einen dreistelligen Bargeldbetrag.

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Stefan Fügenschuh

Einbruch in Baumkirchen

BAUMKIRCHEN. Ein unbekannter Täter brachen am 17.09.2017 in der Zeit zwischen 14:15 Uhr und 18:30 Uhr in ein Wohnhaus in Baumkirchen ein. Anschließend durchsuchte er das komplette Haus und flüchteten mit Bargeld und Schmuck in unbekannter Höhe.

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Stefan Fügenschuh

Motorraddiebstahl in Rum

RUM. Eine bisher unbekannte Täterschaft stahl am 11.09.2017 in der Zeit zwischen 10.00 und 18.00 Uhr aus einer Tiefgarage einer privaten Wohnanlage in Rum ein dort abgestellt gewesenes, nicht zum Verkehr zugelassenes Motorrad (Moto Cross). Durch den Diebstahl entstand dem 25-jährigen einheimischen Eigentümer ein Schaden in der Höhe eines mittleren vierstelligen Eurobetrages.

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Stefan Fügenschuh

Einbruchsdiebstahl in Fritzens

FRITZENS. Zwischen 9. und 11. September 2017 brachen bisher unbekannte Täter in eine Firma in Fritzens ein, schnitten mit einem Winkelschleifer einen Tresor auf und stahlen einen fünfstelligen Eurobetrag.

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Stefan Fügenschuh

Einbrecher nahmen Tresor mit

HALL. In der Nacht zum 25. August 2017 brachen bisher unbekannte Täter in eine Firma in Hall ein, durchsuchten Büroräumlichkeiten und stahlen einen Tresor und ein Sparschwein samt dem darin befindlichen Bargeld. Es entstand ein Schaden im vierstelligen Eurobereich. Der Tresor wurde von den Tätern am Innufer aufgebrochen und in den Fluss geworfen.

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Stefan Fügenschuh

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.