13.11.2016, 20:11 Uhr

Ausgezeichnetes Polizisten-Trio aus dem Lavanttal

Generalmajor Wolfgang Rauchegger, Abteilungsinspektor Herbert Schweiger, Landespolizeidirektorin Michaela Kohlweiß sowie Oberstleutnant Johann Schranzer (von links) (Foto: LPD Kärnten)

Drei Lavanttaler Exekutivbeamte erhielten das Goldene Verdienstzeichen der Republik Österreich überreicht.

KLAGENFURT, LAVANTTAL. Die Kärntner Landespolizeidirektorin Michaela Kohlweiß ehrte kürzlich Exekutivbeamte für ihre unermüdliche, akribische Ermittlungsarbeit. Gleich drei Lavanttaler Polizisten nahmen das Goldene Verdienstzeichen der Republik Österreich in Empfang: Chefinspektor Peter Joven (Polizeiinspektion St. Andrä im Lavanttal), Abteilungsinspektor Friedrich Schütz (Polizeiinspektion St. Paul im Lavanttal) sowie Abteilungsinspektor Herbert Schweiger (Polizeiinspektion Preitenegg). Bei der Übergabe der Dekrete in der Landespolizeidirektion in Klagenfurt bedankte sich Kohlweiß persönlich für das Engagement der Herren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.