Bezahlte Anzeige

Drei Vorträge im Bezirk zu medizinischem Hanf

Wie und wo wird der medizinische Hanf am wirkungsvollsten eingesetzt? Das wird in den Vorträgen beantwortet.
  • Wie und wo wird der medizinische Hanf am wirkungsvollsten eingesetzt? Das wird in den Vorträgen beantwortet.
  • Foto: Archiv
  • hochgeladen von Bernhard Schabauer

BEZIRK ZWETTL. In den nächsten Wochen können Sie sich bei gleich drei Vorträgen im Bezirk Zwettl über die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten, die Wirkungsweise sowie Anwendungsgebiete von Hanf informieren.

Termin-Übersicht:
21. Jänner 19:30
Harry’s Thayaquellenhof
3931 Schweiggers

22. Jänner 19:30
GH Höfinger
3925 Arbesbach

29. Jänner 19:30
GH Kratochvil
3804 Allentsteig

Der Eintritt ist frei, es ist keine Anmeldung erforderlich. Außerdem gibt es Gratis-Verkostungen.
Der medizinische Hanf (CBD, das ist Cannabis zu 100% frei von Rauschstoffen)
wurde mit Ende 2017 in Europa legalisiert und bringt jetzt in der Schmerztherapie, bei Alzheimer, Parkinson, Schlafstörungen, Depression, MS, Fibromylagie, Krebs, Entzündungen aller Art, Arthrose, Arthritis, Rheuma, COPD, und vielem mehr eine wahre Revolution!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen