Ombudsleute ausgezeichnet

Gleich zwei Projekte erhielten bei der Verleihung des großen NÖ-Preises für sozial mutiges Handeln des Vereins Pro Niederösterreich in St. Pölten ein „Löwenherz“.
BEZIRK ZWETTL (red). In der Kategorie „Soziales Engagement“ ehrte der Präsident des Vereins LH-Stv. Dr. Sepp Leitner im Beisein von Bundesministerin Gabriele Heinisch-Hosek und dem St. Pöltner Bürgermeister Mathias Stadler das Projekt „Sozialombudsleute“. Diese stehen der älteren Generation für Fragen und Anliegen als Ansprechpersonen zur Verfügung. Für die Ausbildung der Sozialombudsleute sorgt die Volkshilfe NÖ. Regionalleiterin der Volkshilfe Waldviertel und Sozialombudsfrau Gerlinde Oberbauer freute sich erwartungsgemäß sehr über die Prämierung.

Autor:

Bernhard Schabauer aus Zwettl

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.