„Das Jüngste Gericht“ im südlichen Waldviertel

Chorleiter Willi Wimmer mit den Musikern.
  • Chorleiter Willi Wimmer mit den Musikern.
  • Foto: Julia Fichtinger
  • hochgeladen von Bernhard Schabauer

SCHÖNBACH. Mit Willi Wimmer rief ein Chorleiter aus St. Oswald ein einzigartiges und einmaliges Projekt ins Leben. Im Rahmen der NÖ Landesausstellung wurde ein 40-köpfiger Chor für nur drei Konzerte geformt, der „Das Jüngste Gericht“ in Pöggstall (21.10., 19:30 Uhr), der Pfarrkirche Schönbach (26.10. um 19:30 Uhr) und Maria Taferl (28.10., 20 Uhr) zur Aufführung bringt. Die Besucher bekommen einen musikalischen Leckerbissen geboten, den man sich nicht entgehen lassen sollte.
Karteninfo: JuengsteGericht2017@gmail.com

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen