Die Macht des Wortes

Wilhelm Raidl, Paul Kirchberger, Renate Gerstbauer-Muttenthaler, Rene Zabransky, Mag. Manfred Schauer, Christa Jager und Dieter Holzer (v.l.).
  • Wilhelm Raidl, Paul Kirchberger, Renate Gerstbauer-Muttenthaler, Rene Zabransky, Mag. Manfred Schauer, Christa Jager und Dieter Holzer (v.l.).
  • Foto: Marktgemeinde Ottenschlag
  • hochgeladen von Bernhard Schabauer

OTTENSCHLAG. Im Buch „Macht des Wortes“ enthüllt der Buchautor Mag. Manfred Schauer wie wir mit Wörtern auf unsere Mitmenschen wirken. Am 12. Oktober 2017 stellte er in Ottenschlag den zahlreichen Besuchern sein Buch vor, und zeigte dabei, wie wir mit kleinen Veränderungen der Wortwahl große Wirkung erzielen.
Mag. Manfred Schauer ist als Vortragender im gesamten deutschsprachigen Raum tätig. Sein Bestseller „Die Macht des Wortes“ stellt das Wort und seine Wirkung in den Mittelpunkt: „Wie wirken Wörter auf Menschen? Welche Wörter sollen wir vermeiden - welche fördern? Verwenden Frauen andere Wörter wie Männer? Eine positive Sprache gehört zur gesunden Lebensführung wie ausreichende Bewegung!
Wie steuert man mit bestimmten Wörtern die Kommunikation? Wie kann man mit den richtigen Wörtern Konflikte lösen? , das sind nur einige spannende Themen des Buches.
„Wenn wir auf die Macht der Worte achten, verstehen wir/uns auch die Menschen!“

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen