Flotte Lotte - WaldviertlerInnen machen Sinn

Obfrau-Stellvertreterin Martina Siedl im Verkaufsraum der Flotten Lotte.
3Bilder
  • Obfrau-Stellvertreterin Martina Siedl im Verkaufsraum der Flotten Lotte.
  • Foto: Claudia Siedl
  • hochgeladen von Bernhard Schabauer

ZWETTL. Mittwoch Nachmittag: In der Küche der Flotten Lotte wird eifrig Gemüse und Obst sortiert, gewaschen und geschnitten und nach erlesenen Rezepten zu schmackhaften Suppen, Chutneys, Sugos, Marmeladen und noch viel mehr verkocht. Als Partner des Vereins stellt die Firmengruppe Kastner aus Zwettl regelmäßig Frischwaren zur Verfügung, die aus optischen Gründen für den konventionellen Handel ungeeignet sind oder einer neuen Lieferung Platz machen müssen. Diese - vollkommen einwandfreien - Lebensmittel, werden zweimal wöchentlich von den Mitgliedern des Vereins zu hochwertigen Produkten verarbeitet und haltbar gemacht.
Mit ihrem ansprechenden Logo fanden die Flotte Lotte Produkte von Anfang an auf Märkten und in Geschäften großen Anklang. Inzwischen sind sie nicht nur alle zwei Wochen am Rathausmarkt in Zwettl erhältlich, sondern auch im Weltladen in Zwettl, im Klosterladen Stift Zwettl, im Nuria Shop in Heidenreichstein oder etwa bei der Firma Göttinger in Groß Siegharts. Die größte Auswahl an Produkten bietet sich jedoch im Verkaufsraum in der ehemaligen NÖM-Molkerei in Zwettl, wo sich sowohl der Vereinssitz als auch die Küche, das Herzstück des Vereins, befindet. Der Verkaufsraum ist freitags von 14:00 bis 16:00 Uhr und jeden Mittwoch von 16.30 bis 18.30 Uhr besetzt.

Integration inklusive

Die derzeit 25 Mitglieder kommen aus allen Altersgruppen und sozialen Schichten. Auch einige AsylwerberInnen unterstützen den Verein mit Knowhow und Tatkraft. Auf diese Weise haben Einheimische und Geflüchtete im Rahmen der Vereinsarbeit die Gelegenheit ungezwungen miteinander in Kontakt zu treten und die viel zitierte Integration im Alltag umzusetzen. Das gemeinsame Tun ermöglicht den Austausch von Wissen und Erfahrungen und forciert die Überwindung sprachlicher Barrieren. Da zunehmend auch Privatpersonen überschüssiges Obst und Gemüse aus dem eigenen Garten zur Verfügung stellen, das es zu verarbeiten gilt, heißt der Verein stets gerne neue Mitwirkende willkommen.

Gesunde Alternative

Neben der sozial wertvollen Komponente haben die Produkte des Vereins noch eine weitere Besonderheit: sie werden nach der 5-Elemente-Lehre der Traditionellen Chinesischen Medizin hergestellt, einer schonenden Zubereitungsart, die besonders energiereich und bekömmlich ist. Somit eignen sich allen voran die, in Halbliter-Glasflaschen abgefüllten und durch Pasteurisation haltbar gemachten Suppen, als gesunde und köstliche Alternative zu Wurstsemmel & Co.

Neue Mitwirkende gesucht

Wer sich für die Mitarbeit im Verein Flotte Lotte interessiert ist jederzeit willkommen. InteressentInnen können sich gerne persönlich am Mittwoch- oder Freitag Nachmittag im Vereinssitz (Pater-Werner-Deibl Straße 5, Zwettl) ein Bild machen. Die Kontaktaufnahme ist zudem per Facebook oder telefonisch bei Obfrau-Stellvertreterin Martina Siedl unter der Mobiltelefonnummer 06646517753 möglich.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen