Katharina Fessl stellt sich Wahl zur Stellvertreterin

Nach 15 Jahren in der FF Wurmbrand stellt sich Katharina Fessl als Kommando-Mitglied der Wahl.
  • Nach 15 Jahren in der FF Wurmbrand stellt sich Katharina Fessl als Kommando-Mitglied der Wahl.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Bernhard Schabauer

WURMBRAND. Etliche Feuerwehren haben bereits ein neues Kommando gewählt - andere haben den Urnengang in den nächsten Tagen und Wochen noch vor sich. Die Bezirksblätter haben mit Katharina Fessl eine Frau gefunden, die sich in Wurmbrand der Wahl zur Kommandant-Stellvertreterin stellen wird. Zu den Beweggründen meint sie: "Da ich sehr viele positive Rückmeldungen von meinen Kameraden gehört habe und ich auch selbst guter Dinge bin, dieser Position fachlich wie auch menschlich gewachsen zu sein, werde ich mich der Wahl stellen."
Auch der Bezirksfeuerwehrkommandant Franz Knapp wird sich der Wiederwahl stellen: "Da die Zusammenarbeit in den vergangenen fünf Jahren mit meinem Team sehr gut war und wir vieles gemeinsam geschafft haben, fällt mir die Entscheidung leicht am 20. Februar wieder zur Wahl als Bezirksfeuerwehrkommandant anzutreten."
Anders sieht die Situation in Rappoltschlag aus. Dort hat sich die Feuerwehr mit 31. Dezember 2015 aufgelöst. Hier konnte kein Kommando mehr gefunden werden. Geht es nach Knapp soll dies aber ein Einzelfall bleiben.

Autor:

Bernhard Schabauer aus Zwettl

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.