Spendenübergabe an den Förderverein TUTGUT

Der Waldviertler Versicherungs- und Finanzberater Andreas Loidolt hat sich mit einer Spende in der Höhe von 1.500 Euro für den Verein TUTGUT engagiert. Dem 39-jährigen ist der gute Zweck zugunsten von Kindern ein sehr großes Anliegen.

BEZIRK. Alle Jahre wieder bedankt sich Andreas Loidolt mit einer kleinen Aufmerksamkeit bei seinen Kunden für die Treue und das Vertrauen, das sie ihm Jahr für Jahr schenken. Durch eine Spende an den Waldviertler Verein TUTGUT (www.tutkinderngut.at ) möchte Loidolt soziale Verantwortung wahrnehmen und ein Zeichen an seine Kunden senden, ohne die diese Spende nicht möglich wäre.

"Spenden statt schenken"

Im Sinne der Nachhaltigkeit arbeitete der erfolgreiche Finanzberater gemeinsam mit seiner Agentur socialme.at an einem sinnvollen Weihnachtsgeschenk für seine Kunden. Es wurde die Idee geboren, zu spenden anstatt zu schenken, damit setzt Loidolt ein Zeichen und sendet heuer statt einem Geschenk eine Botschaft über seine Social Media Kanäle und bedankt sich auf eine ganz besondere Art und Weise bei seinen Kunden, ohne die eine Spende in dieser Höhe nicht möglich gewesen wäre.
„Als zweifacher Familienvater, liegt mir das Wohl von Kindern am Herzen, deshalb möchte ich auf diese Weise etwas von meinem Glück weitergeben“, so Andreas Loidolt.

“Wir freuen uns sehr über die großzügige Spende von Herrn Loidolt; besonders vor Weihnachten ist es ein Herzensanliegen, Familien helfen zu können, die unsere Unterstützung dringend benötigen.“ ergänzt Stephanie Fürstenberg, Obfrau von TUTGUT.
„Wir haben mit TUTGUT einen Verein für Andreas Loidolt gefunden, der zwei Gedanken verfolgt, die ihm wichtig sind - für Kinder da sein und regional helfen“, freut sich Alexander Ghobrial Inhaber der Agentur socialme.at.

Autor:

Katrin Pilz aus Krems

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.