SP-Wirtschaftsflügel: „Tatkräftige Unterstützung für die Zwettler Klein- und Mittelbetriebe!“

GR Karl Fasching (SPÖ Zwettl), Vizepräsident des SWV NÖ KommR Herbert Kraus (SPÖ Bezirksvorsitzender Zwettl)
  • GR Karl Fasching (SPÖ Zwettl), Vizepräsident des SWV NÖ KommR Herbert Kraus (SPÖ Bezirksvorsitzender Zwettl)
  • Foto: SPÖ NÖ
  • hochgeladen von Bernhard Schabauer

ZWETTL. Der Vizepräsident des Sozialdemokratischen Wirtschaftsverbandes NÖ (SWV) und SPÖ Vorsitzende des Bezirk Zwettl KommR. Herbert Kraus informierten die baustellengeplagten Geschäfte der Zwettler Innenstadt über die Möglichkeit einer finanziellen Unterstützung durch den Existenzsicherungsfonds der WKNÖ. Und die Betriebe nahmen die Informationen mit enormem Interesse entgegen.
Da die Bauarbeiten in Zwettl in der Schwarzenauer Straße im April begonnen hatten, erfolgte diese Informationsarbeit zu einem guten Zeitpunkt. Die Betriebe können binnen sechs Monate nach Eintritt von baustellenbedingten Geschäftsrückgängen eine Unterstützung beantragen und haben in diesem Zeitraum auch bereits einen Gesamtüberblick über die erlittenen Einbußen.
„Die Zwettler Betriebe nahmen die Informationen mit enormem Interesse entgegen“, so KommR Herbert Kraus.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen