Zwei URA-Siege zum Abschluss!

60Bilder

Für die Spieler und Verantwortlichen des Volleyballklubs Union Raiffeisen Arbesbach stand am vergangenen Wochenende noch einmal viel auf dem Spiel.
Am Samstag traten die Waldviertler bei der SG Enns an und sicherten sich dort mit einem ungefährdeten 3:0-Erfolg den vierten Platz in der Tabelle. Damit war das letzte Match des Grunddurchganges am Sonntag gegen Gleisdorf ein Schaulaufen und ein perfektes Probetraining für das bevorstehende Cup-Finale.
Daher ließ auch Trainer Kop einige Varianten durchspielen, um für den Cup-Schlager gegen Graz am 13. Februar (ab 20:15 Uhr live in ORF Sport plus) in Wien Schwechat gerüstet zu sein.
Nach einem unkonzentrierten Auftaktsatz, welcher mit 21:25 an die Gäste aus Gleisdorf ging, holten die Arbesbacher den zweiten Abschnitt klar mit 25:16. Im dritten Durchgang vergaben die Hausherren fünf Satzbälle und verloren den Satz noch mit 28:30. Danach zeigten auch die Nachwuchsspieler ihr Können und sorgten für den abermaligen Satzausgleich. In der Entscheidung konnten sich die Hausherren ebenfalls knapp durchsetzen – 15:13.

1. Hypo Tirol
2. Aich/Dob
3. Amstetten
4. Arbesbach
5. Hartberg
6. Graz
7. Klagenfurt
8. Gleisdorf
9. Enns/Wels
10. hotVolleys
11. Mils

Viertelfinalbegegnungen:
Hypo Tirol - Gleisdorf
Aich/Dob - Klagenfurt
Amstetten - Graz
Arbesbach - Hartberg

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen