16.01.2018, 08:46 Uhr

Bauernball der Landjugend Kirchschlag

Der Landjugend-Vorstand freute sich über die zahlreichen Ballgäste. V.l.n.r. Matthias und Verena Maurer, Silvester Zottl, Alexander Adam, Daniel Blabensteiner, Michael Rosenmeier (v.l.). (Foto: Marktgemeinde Kirchschlag)
KIRCHSCHLAG. Am zweiten Jänner-Wochenende veranstaltete die Landjugend Kirchschlag den traditionellen Bauernball im Gasthaus Gundacker. Der Ball wurde mit drei Tänzen der Volkstanzgruppe Kirchschlag eröffnet, ehe dann die „Flotten 4“ musikalisch durch den Abend führten und die Ballgäste zum Tanzen animierten. Wie jedes Jahr gab es auch heuer ein Schätzspiel und eine Tombola mit tollen Preisen. Bei der unterhaltsamen Mitternachtseinlage wurden die Mülltonnen gerockt - zu Liedern die jeder kennen muss. Beim Orangentanz konnten sich die Sieger vom letzten Jahr – Iris und Erich Simhandl - wieder behaupten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.