03.11.2016, 09:56 Uhr

Er hatte die Lacher auf seiner Seite

GR Reinhard Poppinger, Miriam Mugli, Jasmin Gari, Fredi Jirkal, Obmann Erwin Franta, Bgm. Karl Elsigan, Kapellmeister Mag. Josef Weber und Martin Lampeitl (v.l.). (Foto: MVGH)
GROSSHASELBACH. Am Samstag, den 30. Oktober machte Kabarettist Fredi Jirkal mit seinem Programm „Best of and more“ Station beim Musikverein Großhaselbach.
Das Musikheim war bis zum letzten Platz gefüllt, die Besucher ließen sich die Gelegenheit eines humorvollen Abends nicht entgehen. Und sie wurden nicht enttäuscht: Fredi zündete nicht nur ein Feuerwerk seiner besten Pointen, auch mit neuen Anekdoten konnte er das Publikum immer wieder zum Lachen bringen. Obmann Erwin Franta dankte ihm gleich zu Beginn, dass er nun mittlerweile seit mehreren Jahren den Musikverein Großhaselbach beehrt und mit ihm auch die treuen Zuseher. In der Pause versorgte der Musikverein seine Gäste mit Broten, Kaffee und Kuchen.
Zur Nachbesprechung des Erlebten gab es bei italienischem Wein und Prosecco, willkommene Nachwehen des Besuches der italienischen Partnerkapelle aus Pedderobba im August, genügend Möglichkeiten.
Mehr Fotos auf www.mvgh.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.