14.10.2016, 11:39 Uhr

Neue Expert.Schule für E-Learning

Wolfgang Hackl, Vizerektor Dr. Norbert Kraker, Dir. Edith Weiß, Mag. Martin Bauer – BMB, BH Hofrat Dr. Michael Widermann, Johann Vorderderfler, Susanne Fröschl, Martina Grill, Maria Eigner, Jasmine Kletzl, Gerhard Schnabl, Leopoldine Vogl, Renate Auer, Heidemarie Katzinger, Michael Koch, Gudrun Koller-Leeb, Alexandra Jäger, Franz Schierhuber, Gerlinde Fichtinger. (Foto: NMS Ottenschlag)
Die NMS Ottenschlag durfte am Do, 13.10. eine österreichweite Pilotveranstaltung der Zertifizierungsfeier zur Expert.Schule durchführen. Bei dieser Auszeichnung des Bundesministeriums für Bildung handelt es sich um die Anerkennung der Schulentwicklung im Bereich des E-Learnings. Unter E-Learning versteht man alle Formen von Lernen, bei denen elektronische oder digitale Medien zum Einsatz kommen. An der NMS Ottenschlag begann diese Entwicklung im Schuljahr 1987/88 mit der Einrichtung des ersten PC-Raumes mit 6 PC im Werte von damals S 170.000,-- Nunmehr sind an der Schule 8 Smartboards, 95 Tablets und 2 gut eingerichtete Computerräume die technische Grundlage des eLearnings. Ein bedeutender Grundstein für die Anwendung im Schulalltag war und ist die zahlreich absolvierte Fortbildung der einzelnen Kollegen im Bereich digitales Lernen.
Die zahlreichen Gäste aus dem Bereich der Gemeinden, der Koordinatoren landes- und bundesweit für E-Learning, des Zentrums für Lernende Schulen, des Bundesministeriums für Bildung, der involvierten Firmen und benachbarten Schulen konnten - nach einer Begrüßung durch das Schulorchester unter der Leitung von Gerhard Schnabl - in zwei Unterrichtseinheiten insgesamt acht Beispiele im Unterricht miterleben und zeigten sich sehr angetan, wie engagiert und konzentriert, aber auch erprobt im Umgang mit den Geräten die Schülerinnen und Schüler arbeiteten.
Nach einer Mittagspause mit regem Meinungsaustausch fand der eigentliche Festakt - musikalisch umrahmt vom Volksmusikensemble unter der Leitung von Michael Koch - statt, zu dem Dir. Edith Weiß einige Gäste persönlich begrüßen durfte. Für die Mittelschulgemeinden BGM Christa Jager, BGM Leopold Bock, BGM Johann Stieger, BGM Ing. Wolfgang Vogl und Obmann Josef Zeinzinger. Für die Bezirkshauptmannschaft Hofrat Dr. Michael Widermann, für den Landesschulrat für NÖ PSI Fritz Laschober , Pfarrer MMag. Andreas Hoffmann, Vizerektor der PH NÖ Dr. Norbert Kraker, ZLS-Leiter Christoph Hofbauer und Yuri Goldfuß für den education-Bereich von Microsoft Österreich.
IT-Betreuer und Motor der E-Learning-Entwicklung an der NMS Ottenschlag Wolfgang Hackl skizzierte den Weg zur Auszeichnung Expert.Schule und begrüßte auch unsere Member.Schule NMS Martinsberg. Unsere Aufgabe wird es sein, hier als Unterstützer und Begleiter aktiv zu sein.
Anschließend nahmen Mag. Martin Bauer, Abteilungsleiter des BMB für IT-Didaktik und digitale Medien, Mag. Stefan Waba und Joe Grabner, Bundeskoordinator für eEducation im Bereich NMS die Übergabe der Auszeichnung an die NMS Ottenschlag vor.
Dir. Edith Weiß bedankte sich bei allen Kolleginnen und Kollegen für das Mittragen dieser Schulentwicklung und die große Bereitschaft zu laufenden Fortbildungen, bei den Bürgermeistern für die Zurverfügungstellung der nötigen finanziellen Mittel, bei den Eltern für das entgegengebrachte Vertrauen und bei den regionalen IT - Firmen für die gute Zusammenarbeit. Ein besonderer Dank galt Herrn Wolfgang Hackl für den unermüdlichen, weit über die Lehrverpflichtung und IT-Betreuung hinausgehenden Einsatz, seine ausgezeichneten Kontakte im Netzwerk eEducation und seine immerwährende Unterstützung der Kollegen in diesem Bereich.
Für das PH-Seminar im Anschluss hatten sich insgesamt 15 Kolleginnen und Kollegen aus Nachbarschulen angemeldet und erfuhren von den Referentinnen und Referenten der NMS Ottenschlag die inhaltlichen und methodischen Informationen zu den Unterrichtseinheiten des Vormittages.
Im Rahmen der österreichweiten E-Learning Konferenz Mitte Oktober in Eisenstadt wird ein Video dieser Pilot-Zertifizierung hergezeigt und das Dekret von Frau Bundesminister Mag. Dr. Sonja Hammerschmid an die NMS Ottenschlag übergeben.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.