10.10.2014, 14:45 Uhr

Sag beim Abschied leise Servus

Leo Stockinger, Angelina Nadalini, Heimleiter Franz Oels, Niki Monihart, Gerhard Preiß, Renate Breithofer, Franz Preiß (v.l.). (Foto: privat)

Kabarettabend zu einem ernsten Thema im Seniorenzentrum St. Martin

ZWETTL. Ganz im Zeichen des Mottos „In Würde alt werden und bis zuletzt den Humor nicht verlieren“ stand ein Kulturabend der Kabarettgruppe „Seidenzuckerl“, bestehend aus 2 Ärztinnen, einer dipl. Gesundheits- und Krankenschwester sowie eines Musikers. Die in der Hospizarbeit engagierten Künstlerinnen brachten in einer einfühlsamen und herzlichen Art die Phase des Lebensendes von schwer erkrankten Menschen mit Poesie, Musik und Humor dem begeisterten Publikum näher.
Heimleiter Franz Oels konnte in seiner Begrüßung auch den Obmann der Hospizbewegung Zwettl Franz Preiß sowie den Hauptsponsor des Abends, Gerhard Preiß von der Raiffeisenbank Zwettl herzlich willkommen heißen. Der kurzweilige Abend klang bei einem Imbiss und so manchem Gläschen Wein in gemütlicher Athmosphäre aus.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.