20.03.2017, 13:17 Uhr

Theatergruppe Langschlag lädt zu "Da Mei'a is tei'a"

Im April stehen insgesamt fünf Aufführungen in der Sporthalle Langschlag auf dem Programm. (Foto: privat)
LANGSCHLAG. Die Theatergruppe Langschlag probt bereits fleißig für die Aufführung des Lustspiels "Da Mei'a is tei'a" von Isolde Kerndl, die auch Regie führt.
Der schüchterne, langsame, vierzigjährige Sohn der Familie Berger ist noch immer ledig. Die Mutter Jetti möchte dringend eine Schwiegertochter. Während sie auf Kur ist, nimmt Vater Bastian die Zügel in die Hand.
Zwei Stunden herzliches Lachen sind vorprogrammiert. Premiere ist am 1. April 2017 mit anschließender Premierenfeier. Die Aufführung findet in der Sporthalle Langschlag statt. Gespielt wird am: Samstag, 1. April um 20 Uhr, am Sonntag, 2. April um 14 Uhr, Freitrag, 7. April um 20 Uhr, Samstag, 8. April um 20 Uhr sowie am Sonntag, 9. April 2017 um 20 Uhr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.