05.09.2016, 10:32 Uhr

Zwettler Pfadis auf Sommerlager

1 Reihe von links: Weichselbaum Samuel, Strohmayer Stephan, Rauch Peter, Wallner Georg, Strohmayer Sophie 2 Reihe von links: Traxler Daniel, Wallner Emma, Decker Daniela, Paukner Bernhard, Bittermann Fabian, Weichselbaum Fridolin 3 Reihe von links: Holzmann Kurt, Hofmann Doris, Bruckner Reinhold, Wagesreiter Regina, Amon Laura, Hechtl Alexandra (Foto: privat)
STIFT ZWETTL. Die Wichteln und Wölflinge aus Stift Zwettl verbrachten heuer ihr Sommerlager vom Montag den 15.8. bis Freitag den 19.8.2016 im Jugendgästehaus in Els.
Die Leiter Reinhold Bruckner, Regina Wagesreiter, Doris Hofmann, Alexandra Hechtl, Laura Amon und Jürgen Brandstetter hatten für die Kinder fünf lustige Tage vorbereitet. Unter dem Motto „Asterix und Obelix“ bastelten sie eine Römerrüstung und gestalteten ein T-Shirt als Andenken. Bei einem Tagesausflug besuchten sie den Steinmetzbetrieb der Firma Wunsch in Voitsau, sowie den Erlebnispark Hubhof in Maria Laach. Ein Badenachmittag im Freibad in Els durfte auch nicht fehlen.
Bei den Olympischen Spielen ging es um Geschicklichkeit, Spaß und Wissen. Zum Abschluss wurde am römischen Lagerfeuer Steckenbrot und Wildschwein gegrillt.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.