29.01.2018, 15:00 Uhr

Silvia Moser schafft Einzug in den Landtag

Silvia Moser ist ab sofort im Landtag vertreten. (Foto: Die Grünen)
ZWETTL (bs). Neben Franz Mold von der ÖVP hat auch Siliva Moser von den Grünen den Einzug in den Landtag geschafft. Sie war auf Listenplatz drei gereiht und kommt nach dem Erreichen von drei Mandaten gerade noch in den Landtag. Damit bekleidet zum ersten Mal überhaupt eine Grün-Politikerin aus dem Waldviertel ein derartiges politisches Amt.


Für Moser natürlich Grund zur Freude: "Ich habe mit dem geschafften Wiedereinzug und den drei Mandaten der Grünen große Freude und bin trotz der leichten Verluste sehr zufrieden." Nach der Angelobung möchte sie mit voller Kraft in den Landtag starten: "Ich möchte mich auf die Politik konzentrieren", so Moser, die sich vor allem bei allen Waldviertler Grünen, die für sie gelaufen sind und Stimmen lukriert haben, bedankt.
Das Abschneiden in Zwettl bezeichnet Moser als "gut". Und auch hier möchte sie sich weiter einbringen: "Ich werde trotz meiner zukünftigen Aufgabe als Landtagsabgeordnete in Zwettl aktiv und präsent sein", verspricht Silvia Moser.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.