Silvia Moser

Beiträge zum Thema Silvia Moser

Grüne-Bezirkssprecher Andreas Piringer, Landtagsabgeordnete Silvia Moser, Gemeinderat Günter Widhalm und Stadtrat Ewald Gärber.

Zwettl
"Kistenbäume" sorgen für Ärger bei den Grünen

Die Grünen Bezirk Zwettl luden nach der ersten Sitzung des neuen Gemeinderats zum Pressegespräch. Für heftige Kritik sorgen die neuen "mobilen Bäume" in der Zwettler Innenstadt. ZWETTL. Ein großer Diskussionspunkt bei der Gemeinderatssitzung war der beschlossene Stadthallenzubau um knappe 190.000 Euro - geplant ist der Zubau einer Lagerhalle für den Gastro-Pächter. "Dass das notwendig ist war klar, nur warum wusste man das nicht bereits bei der Planung? Es gibt nicht mehr Gäste als vorher -...

  • Zwettl
  • Katrin Pilz
V.l.: Ernst Grabner (Obmann K.Ö.St.V. Severina Linz), Silvia Moser (OÖ. Kinder-Krebs-Hilfe Linz) und Peter Pucher (K.Ö.St.V. Severina)

Spendenübergabe
Severina sammelten für OÖ. Kinder-Krebs-Hilfe

Die katholische Studentenverbindung Severina sammelte Spenden für die OÖ. Kinder-Krebs-Hilfe. "Als katholische Studentenverbindung leben wir das Prinzip der Nächstenliebe." so der Obmann Ernst Grabner. "Mit unserem heurigen Spendenaufruf an die Mitglieder konnten wir 1.020 Euro sammeln." Mit dem Geld wurde die OÖ.Kinderkrebshilfe unterstützt.

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
v.l.n.r. Ernst Grabner (Obmann K.Ö.St.V. Severina Linz), Silvia Moser (OÖ. Kinder-Krebs-Hilfe Linz), Peter Pucher (K.Ö.St.V. Severina)

Wohltätigkeit
Severina spendet für Kinder-Krebs-Hilfe

Die oö. Kinder-Krebs-Hilfe darf sich über eine Spende der Studentenverbindung Severina freuen. LINZ. 1.020 hat die katholische Studentenverbindung K.Ö.St.V. Severina in Linz für die oö. Kinder-Krebs-Hilfe gesammelt. Das Geld stammt von den Mitgliedern und wurde am 7. Februar übergeben. "Als katholische Studentenverbindung leben wir das Prinzip der Nächstenliebe", sagt Severina-Obmann Ernst Grabner. Spende ist "persönliches Anliegen""Es sei der Organisation ein persönliches Anliegen die...

  • Linz
  • Christian Diabl
Der Franzlhof rief die Christkindl-Aktion „Von Kindern für Kinder“ ins Leben.
2

"Von Kindern für Kinder"
Franzlhof unterstützt OÖ. Kinderkrebshilfe

PREGARTEN. Weil helfen Freude macht, haben sich die Familien von Kindergartenkindern des Pregartner Franzlhofs zusammengetan und eine kleine Christkindlaktion gestartet. Unter dem Motto "von Kindern für Kinder" haben die Familien Seifen, Kräutersalze, Glücksbringer, Hauben und vieles mehr gebastelt und für den Weihnachtsmarkt der OÖ. Kinderkrebshilfe gespendet. Initiiert wurde die Aktion von einer Franzlhof-Mama, deren Kind in den vergangenen zwei Jahren liebevoll von der OÖ. Kinderkrebshilfe...

  • Freistadt
  • Carmen Palzer
Landtagsabgeordnete Silvia Moser

Grüne NÖ: "Auftragsvergaben für Waldviertelautobahn sind kostenintensiv und undurchsichtig"

Silvia Moser: Wer profitiert von dem Projekt Waldviertelautobahn und warum hält die Landesregierung weiterhin daran fest? WALDVIERTEL. Eine Anfrage der Grünen NÖ-Landtagsabgeordneten Silvia Moser bezüglich Auftragsvergaben zur Vorbereitung der Strategische Prüfung der Waldviertelautobahn brachte nur eine kurze Beantwortung durch Landesrat Ludwig Schleritzko. Weitere Recherchen auf Grund der Antwort ergaben für die Grünen dann ein anderes Bild: „Hier werden im Vorfeld schon hunderttausende...

  • Zwettl
  • Katrin Pilz

REGION - UMWELT - VERKEHR - ZUKUNFT
Einbindung - nicht "AN"-Bindung - HORN in die Franz-Josefs-Bahn

Ein Regionalzentrum für das Waldviertel! Die Bezirkshauptstadt Horn ist seit 150 Jahren ein Bezirkszentrum ohne direkte Einbindung in die FJB. Als die Strecke errichtet wurde, waren die technischen Möglichkeiten des Eisenbahnbaues begrenzt und mit heutigen Bautechnologien nicht vergleichbar. Um die Steigung zwischen Eggenburg und Göpfritz zu bewältigen wurde deshalb damals auch die längere Streckenvariante über Sigmundsherberg umgesetzt. Zudem war die Leistung der damaligen Lokomotiven in...

  • Horn
  • Gerald Hohenbichler
Silvia Mosers Antrag wurde abgelehnt.

Grüne Moser wieder abgeblitzt

ZWETTL. Die Zahnbehandlung von behinderten Menschen, vor allem mit Schwerst- und Mehrfachbehinderungen aller Altersgruppen stellt für Eltern, Angehörige, Betreuungspersonen und Mitarbeitern von stationären Einrichtungen eine große Herausforderung im Waldviertel dar. Deshalb stellte die Grüne NÖ Sozialsprecherin aus Zwettl in der Sitzung des NÖ Landtags den Antrag ein Pilotprojekt für Zahnbehandlungen unter Narkose im NÖ Landesklinikum Zwettl für schwerst beeinträchtigte Patienten aller...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Die Grüne Landtagsabgeordnete Silvia Moser.

Grüne Abgeordnete fordert mehr Pflegepersonal

ZWETTL/ST.PÖLTEN. Die Zwettler Grüne Landtagsabgeordnete und Sozialsprecherin Silvia Moser brachte in der letzten Sitzung einen Antrag zur Aufstockung des Pflegepersonals in den NÖ Pflege- und Betreuungszentren ein. Silvia Moser: „Die Bewohner in Pflegeeinrichtungen brauchen zunehmend intensivere Pflege und Betreuung. Einerseits Pflege aufgrund schwerer körperlicher Beeinträchtigungen, andererseits zeitintensive Betreuung durch mehr Verhaltensauffälligkeiten der BewohnerInnen mit Demenz....

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Werner Boote, Silvia Moser und Andreas Piringer (v.l.).

Film: Die große grüne Lüge

Werner Boote deckt in seiner Reportage den „Etikettenschwindel“ schonungslos auf ZWETTL (bs). Die Grüne Bildungswerkstatt NÖ und die Grünen Zwettl luden vergangenen Donnerstag zur Filmvorführung „the green lie – die grüne Lüge“ in den Pfarrsaal Zwettl. Darin geht der Filmemacher Werner Boote mit den Konzernen, die etwa für nachhaltiges Palmöl in ihren Produkten werben, hart ins Gericht und deckt deren Machenschaften – von Waldrodungen für neue große Plantagen in Indonesien bis hin zu...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Silvia Moser

Grüne kritisieren Aus für Sozialmarkt-Verkaufsmobile

Silvia Moser gegen soziale Rückschritte für die Menschen im Wald- und Mostviertel WALDVIERTEL. Ab Mitte Dezember werden über 30 mobile Sozialmarkt-Haltestellen im Wald- und Mostviertel wegen Kürzung der Förderung durchs AMS nicht mehr angefahren. Die Bezirksblätter haben berichtet. Die Landtagsabgeordnete und Sozialsprecherin der Grünen NÖ Silvia Moser zeigt sich tief betroffen: „Derartige Einsparungen sind ein sozialer Rückschritt auf den Rücken der Betroffenen und bisher wurden z.B. im...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Landtagsabgeordnete Silvia Moser, Grüne NÖ.

Moser-Kritik an Einstellung

Sozialmarkt-Verkaufsmobile fahren nur noch bis Jahresende. WALDVIERTEL. Ab Mitte Dezember werden über 30 mobile Sozialmarkt-Haltestellen im Wald- und Mostviertel wegen Kürzung der Förderung durchs AMS nicht mehr angefahren. Die Landtagsabgeordnete und Sozialsprecherin der Grünen NÖ Silvia Moser zeigt sich tief betroffen: „Derartige Einsparungen sind ein sozialer Rückschritt auf den Rücken der Betroffenen und bisher wurden z.B. im Waldviertel 17 Gemeinden von Litschau über Gars am Kamp bis Groß...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Silvia Moser möchte mittels Anfrage an Pernkopf Klarheit schaffen.

Silvia Moser: Reduktionen im Angebot des Landesklinikums Zwettl?

Grüne Landtagsabgeordnete und Gesundheitssprecherin der Grünen NÖ geht mittels Anfrage Gerüchten nach und befürchtet Verschlechterungen für das Gesundheitsangebot im Waldviertel ZWETTL/WALDVIERTEL. Das Primariat der Orthopädie des Landesklinikums Zwettl wird derzeit neu besetzt, in diesem Zusammenhang sind der Grünen Landtagsabgeordneten und Gesundheitssprecherin Silvia Moser zahlreiche Gerüchte zu Ohren gekommen, die Weiterführung und das zukünftige Angebot der Orthopädie im Landesklinkum...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Silvia Moser freut sich auf die neue politische Aufgabe.

Grüne: Meilenstein für Waldviertel

ZWETTL (bs). Im Rahmen einer Pressekonferenz der Grünen Zwettl am Donnerstag, 29. März 2018, sprach Bezirkssprecher Andreas Piringer im Bezug auf die Angelobung von Obfrau Silvia Moser zur Abgeordneten im NÖ Landtag von einem "Meilenstein" für die Region. Zwar habe die Wahl durch den Verlust des Klubstatus und der damit einhergehenden Streichung der Fördergelder einen fahlen Beigeschmack, aber dennoch überwiege die Freude über die Positionierung Mosers, so Piringer. Veranstaltungstipp der...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Silvia Moser ist ab sofort im Landtag vertreten.

Silvia Moser schafft Einzug in den Landtag

ZWETTL (bs). Neben Franz Mold von der ÖVP hat auch Siliva Moser von den Grünen den Einzug in den Landtag geschafft. Sie war auf Listenplatz drei gereiht und kommt nach dem Erreichen von drei Mandaten gerade noch in den Landtag. Damit bekleidet zum ersten Mal überhaupt eine Grün-Politikerin aus dem Waldviertel ein derartiges politisches Amt. Für Moser natürlich Grund zur Freude: "Ich habe mit dem geschafften Wiedereinzug und den drei Mandaten der Grünen große Freude und bin trotz der...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Hans Berger, Silvia Moser, Gerhard Stanik und Bernhard Schmid (v.l.) nach der Pressekonferenz.

Moser will in den Landtag

Zwettler Grüne stellen sich breiter auf: Nach Jugend auch Generation plus gegründet. ZWETTL (bs). Im Rahmen einer Pressekonferenz am Donnerstag, 18. Jänner 2018, gab die Seniorenplattform "Die Grünen Generation plus Zwettl" ihre Gründung bekannt. Die Grünen Zwettl stellen sich dadurch noch breiter auf, nachdem vor wenigen Wochen auch eine Jugendorganisation im Bezirk ins Leben gerufen wurde. Die Proponenten im Komitee der Generation plus sind etwa Bernhard und Maria Schmid, Hans Berger,...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Neueröffnung der Gemeinde- und Schulbücherei mit einigen Ehrengästen. Die Bücherei ist am Montag und Freitag geöffnet.
1

Frischer Wind in der Neuberger Bücherei

Nach einer Entrümpelung und einiger Neuanschaffungen wurde die Bücherei neu eröffnet. Schon 1869 gab es in Neuberg/Mürz einen Leseverein, 1994 wurde dieser in die Ortsbücherei umgewandelt. Die Bücherei befindet sich in der Volksschule und Neuen Mittelschule, Hintereingang zum Turnsaal, und bietet ein breites Angebot von ca. 3.300 Medien wie z.B. Kinder- und Jugendbücher, Romane, Krimis, Thriller, Sachbücher. Kürzlich wurde die Gemeinde- und Schulbücherei neu eröffnet. "Veraltete Bücher wurden...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Angelina Koidl
3

Erasmus Plus ermöglicht Blick über die Grenze

54 Schüler und 15 Lehrkräfte von den BBS Rohrbach haben heuer an Erasmus+ teilgenommen. BEZIRK. „Internationale Berufserfahrungen sind immer häufiger Teil des beruflichen Anforderungsprofils“, sagt Direktor Roland Berlinger und erklärt, dass im heurigen Schuljahr drei Erasmus+ Projekte an den BBS Rohrbach verwirklicht wurden. Das Projekt „Work experience abroad – school innovation at home!“ fördert gezielt Auslandspraktika und unterstützt in diesem Jahr 24 junge Menschen, die in den...

  • Rohrbach
  • Karin Bayr
2

Historische Stadtrundgänge mit Friedel Moll im Sommer 2017 - am 28.7. + 1.8. + 2.8.

Von Brotsitzerinnen, Haftelmachern und Sockenstrickern – die Versorgung der Stadtbewohner in vergangener Zeit Termine: Fr 28.Juli., Di 1. und Mi 2.August 2017 jeweils 19 Uhr, Treffpunkt Hundertwasserbrunnen, Prof. Friedel Moll Anmeldung bei Silvia Moser, 0660/7106174 oder silvia.moser@gruene.at Eintritt: frei Früher, als es noch keine Supermärkte, Einkaufszentren oder das Internet gab, kaufte die Bevölkerung von Zwettl die Lebensmittel beim Greißler um die Ecke oder am Wochenmarkt....

  • Zwettl
  • Grüne Zwettl
Silvia Moser gelang mit ihrem Wahlsieg gegen eine amtierende Landtagsabgeordnete ein beachtlicher Erfolg.

Silvia Moser steht vor Landtagssitz

Bei Listenwahl der Grünen für die nächste Landtagswahl 2018: Moser auf Platz 3 ZWETTL. 59,55 Prozent der 180 Delegiertenstimmen machten es am Sonntag, 5. März 2017 beim Landeskongress der Grünen Niederösterreich fix: Die 51-jährige Psychologin Silvia Moser aus Rudmanns bei Zwettl geht als Kandidatin für die Grünen Niederösterreich ins Rennen bei der Landtagswahl 2018. Sie ist Nummer 3 auf der Landtagsliste. Aktuell halten die Grünen im NÖ Landtag bei 4 Mandaten und haben damit...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Silvia Moser

3 Fragen an

die Obfrau der Grünen Zwettl, Silvia Moser, zum Antreten auf dem 3. Listenplatz zur nächsten Landtagswahl Frau Moser, warum stellen Sie sich dieser Wahl? MOSER: "Ich finde es höchst an der Zeit, dass das Waldviertel eine Grüne Vertretung im Landtag hat. Landessprecherin Helga Krismer möchte mich in ihrem Team haben." Würden Sie das Amt der Zwettler Obfrau auch im Falle eines Landtagssitzes ausüben? "Natürlich." Welche Punkte wären Ihnen landesweit ein Anliegen? "Meine Themen sind,...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Silvia Moser (Obfrau Grüne Zwettl), Helga Krismer (Klubobfrau Grüne NÖ), Andreas Piringer (Bezirkssprecher Grüne Zwettl).
1 2

Grüne: "Mindestsicherung trifft gestandene Waldviertler"

Landessprecherin Helga Krismer und sowie die Bezirkssprecher Andreas Piringer aus Zwettl und Martin Litschauer aus Waidhofen/Thaya üben scharfe Kritik am ÖVP-Modell. ZWETTL (bs). Mit 1. Jänner 2017 ist die Mindestsicherung in Niederösterreich in Kraft getreten. Diese sieht statt der bedarfsorientierten Mindestsicherung einen Deckel von 1.500 Euro pro Monat und Haushalt vor. Die Grünen haben sich nicht nur im Landtag gegen diese "Grauslichkeit", wie es Grünen-NÖ-Chefin Helga Krismer im Rahmen...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
GR Thomas Göschl, Sabrina Strodl-Widhalm, STR Ewald Gärber, Obfrau GR Silvia Moser, Karl Bruckner, Günter Widhalm, GR Gabriele Linser (v.l.).

Grüne Zwettl: Silvia Moser wiedergewählt

ZWETTL. Bei der diesjährigen Vollversammlung der Grünen Zwettl galt es einen neuen Parteivorstand zu wählen. Neu im Team um Obfrau Silvia Moser sind Karl Bruckner als Kassier, Sabrina Strodl-Widhalm als Schriftführerin und Günter Widhalm ohne Funktion. Die drei ausgeschiedenen Mitglieder Daniela Schubert-Piringer, Andreas Piringer und Eveline Pichler versicherten, dass sie auch weiterhin mit vollem Einsatz bei den Grünen Zwettl mitarbeiten werden. "Ziel ist, eine attraktive Gemeinde zu...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Das Projektteam 2016: Eva Plasser-Eder, Maria Ofner-Rothschedl, Klaus Zeinhofer, Nancy Maldonado Morales, Notburga Eibl, Ingrid Schein und Silvia Moser. Nicht am Bild: Isabella Übermasser.

Weiterbildung im Ausland

Lehrerinnen der BBS Rohrbach bilden sich in den Ferien im Ausland weiter. BEZIRK. Neue Ideen für den Unterricht zu erlangen, Sprachkenntnisse zu perfektionieren und Erfahrungen mit Kolleginnen und Kollegen aus aller Welt auszutauschen – dieses Ziel verfolgend Lehrerinnen und Lehrer der Berufsbildenden Schulen in den Ferien bei Kursen im Ausland. Berufsbegleitende Fortbildungen können dabei auf europäischer Ebene in einem am EU-Programm für lebenslanges Lernen beteiligten Land absolviert werden....

  • Rohrbach
  • Karin Bayr
Inzwischen verbringen Tatjana und Jacinta eine spannende Zeit in einem Land voller Gegensätze.

„Wir packen unseren Koffer für's Leben!“: Auslandspraktikum in England

BEZIRK. Unter dem Motto "Wir packen unseren Koffer für's Leben" stellten sich Tatjana und Jacinta Falkner der Herausforderung, ihr Pflichtpraktikum im Ausland zu absolvieren. „Nach drei Jahren an der HLW Rohrbach sind unsere Schüler einerseits mit guten Sprach- und Gastronomiekenntnissen, andererseits mit einer Neugierde für fremde Länder und internationale Betriebe ausgerüstet“, betont Direktor Roland Berlinger. Die Ausbildung an den BBS Rohrbach ist die perfekte Vorbereitung, um international...

  • Rohrbach
  • Annika Höller
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.