12.02.2017, 21:38 Uhr

3. Ranglistenturnier des UTTC Zwettl

Niklas Spitaler, Lukas Meidl und Endre Pelsöczi
Am Sonntag dem 12. Februar veranstaltete der UTTC Zwettl sein 3. Ranglistenturnier.
58 Spieler aus 21 Vereinen von NÖ, OÖ und Wien hatten 91 Nennungen für drei Bewerbe abgegeben. Nach zehn Stunden Spielzeit konnten die ersten drei jedes Bewerbes ihre Pokale entgegen nehmen. Im Bewerb A siegte Lukas Meidl aus Zwettl vor Niklas Spitaler (Horn) und Endre Pelsöczi ( Scheibbs). Dominik Tarmann (Guntramsdorf) gewann den B Bewerb ungeschlagen vor Reinhard Pleßl und Peter Schmutzenhofer (beide Horn). Den dritten Bewerb konnte Karl Grabenweger (Kaumberg) vor Gabriel Grünstäudl (Zwettl) und Michael Selinger (Ernsthofen) für sich entscheiden.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.