09.11.2016, 09:43 Uhr

Bushido: Schüpany bleibt Präsident

Vorne links beginnend: Schriftführerin Martin Smejkal, Vizebürgermeister Wolfgang Sinhuber, Präsident Manuel Schüpany, Schriftführerin Stv. Hermine Königsegger Hinten links beginnend: Rechnungsprüfer Manfred Zeilinger, Finanzreferent Erich Pichler, Rechnungsprüfer Martin Schüpany, Medienreferent Stephan Drödthann, nicht im Bild Datenbankreferent Mathias Schüpany (Foto: Bushido Echsenbach)

Funktionär der Woche

ECHSENBACH. Am 10.10.2016 fand im Gasthaus Klang die außerordentliche Generalversammlung des Vereins Sportunion Bushido Echsenbach statt. Präsident Manuel Schüpany begrüßte Herrn Vzbgm. Wolfgang Sinhuber als Vertreter der Gemeinde Echsenbach sowie die zahlreich erschienenen Mitglieder des Vereines und führte durch die Tagesordnungspunkte.
Nach der Feststellung von Beschlussfähigkeit der Stimmberechtigten brachte der Präsident einen Bericht des Vorstandes zum Ausdruck, der auch in schriftlicher Form bereitstand. Kassier Erich Pichler legte eine positive Bilanz des Vereines dar, die Finanzen wurden von den Rechnungsprüfern Martin Schüpany und Manfred Zeilinger geprüft und für richtig befunden.
Im Anschluss führte Vizebgm. Wolfgang Sinhuber die einstimmige Entlastung des Vorstandes sowie des Finanzreferenten durch und rief zur Neuwahl auf.
Einstimmig wiedergewählt wurde das bisherige Team des Vorstandes, bestehend aus Schüpany Manuel (Präsident), Pichler Erich (Finanzreferent), Königsegger Hermine (Schriftführerin-Stv.), Drödthann Stephan (Medienreferent) und Schüpany Mathias (Datenbankreferent) zusammen. Als Rechnungsprüfer wurden erneut Schüpany Martin und Zeilinger Manfred wiedergewählt und somit bestätigt.
Zum Abschluss bedankte sich Vizebgm. Wolfgang Sinhuber beim Verein Bushido Echsenbach für die aktive Teilnahme am Echsenbacher Vereinsleben, für die Präsenz des Vereines in und außerhalb Echsenbachs und betonte die Wichtigkeit der Jugendarbeit. Besonderer Dank galt den Mitgliedern des Vereines für die Mithilfe bei der Renovierung des Turnsaales, im Speziellen für das Engagement von Martin Schüpany und Gerhard Königsegger.
Am Ende der außerordentlichen Generalversammlung drückte der Präsident Manuel Schüpany Vizebgm. Wolfgang Sinhuber, den Organen des Vorstandes, der Rechnungsprüfung und allen Mitgliedern seinen Dank und seine Wertschätzung aus.
Nach Abschluss der ordentlichen Generalversammlung ließen die Mitglieder den Abend mit interessanten Gesprächen und guter Stimmung ausklingen.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.