14.02.2018, 08:53 Uhr

Schüler-Schitage in Harmannschlag

(Foto: privat)
SCHWEIGGERS. Die Schüler der 3. und 4. Klassen der Volksschule Schweiggers verbrachten vom 22. bis 24. Jänner ihre Schitage in Harmanschlag. Das Lehrerteam, mit Unterstützung durch Schiinstruktor Günther Prinz, konnte die Kinder für den Schisport begeistern. Besonders die zahlreichen Anfänger zeigten große Motivation und erlernten innerhalb kürzester Zeit das Schifahren. Die Stärkung der Klassengemeinschaft, die Förderung der Selbstständigkeit, gegenseitige Unterstützung und Hilfsbereitschaft standen im Vordergrund. Zum Abschluss erhielt jedes Kind eine Urkunde und eine Medaille. Es waren unvergessliche, lustige und vor allem lehrreiche Schitage.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.