02.01.2018, 16:50 Uhr

35 Jahre Salon Margit in Schweiggers

Im Bild (v.l.): WB-Obmann Franz Blauensteiner, GfGR Günther Prinz, Bgm. Johann Hölzl, Friseurmeisterin Margit Tertsch, WK-Obmann KR Dieter Holzer, FiW-Bezirksvorsitzende Anne Blauensteiner (Foto: privat)
SCHWEIGGERS. Die Friseurmeisterin Margit Tertsch meldete am 21.01.1982 das Gewerbe Friseure und Perückenmacher in Schweiggers an. Seit über 35 Jahren führte sie gemeinsam mit einer Mitarbeiterin das einzige Friseurgeschäft in der Gemeinde.
Anlässlich dieses Jubiläums stellten sich die Vertreter der örtlichen Politik und Wirtschaft sowie die Vertreter der Wirtschaftskammer ein. WK-Obmann KR Dieter Holzer und FiW-Bezirksvorsitzende Anne Blauensteiner überreichten eine Urkunde der Wirtschaftskammer als Dank für das jahrzehntelange Engagement als Unternehmerin in der Region.
Bgm. Johann Hölzl betonte ihre Bedeutung als Nahversorgerin in der Gemeinde Schweiggers.
WB-Obmann Franz Blauensteiner und GfGR Günther Prinz bedauern, dass Frau Margit Tertsch mit Jahresende das Geschäft wegen Pensionierung schließt und hoffen, dass bald wieder ein neuer Friseursalon in Schweiggers eröffnet wird.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.